Winterreifen – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Winterreifen‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Winterreifen Ratgeber

Welche Vorteile haben Winterreifen?

Zunächst einmal bieten sie bei Temperaturen von unter 7 Grad mehr Sicherheit sowohl bei dem Fahren von Kurven als auch beim Bremsen. Mit diesen Reifen ist es sogar möglich, Straßen, die schneebedeckt oder vereist sind, ohne große Probleme zu befahren. Natürlich sollte man trotzdem noch vorsichtiger als sonst fahren, aber die Winterreifen helfen schon einmal sehr dabei, dass man auf glatten Straßen auf Grund von Schnee, Eis etc. mehr Halt hat. Dies liegt auch an der speziellen Gummimischung aus Naturkautschuk, die viel elastischer ist als bei Sommerreifen. Bei dieser speziellen Gummimischung wird ebenfalls eine Verhärtung bei Kälteeinwirkung verhindert. Auf diese Weise bleibt die perfekte Haftung selbst bei kaltem Wetter gegeben. Ein weiterer Pluspunkt bei den Winterreifen liegt darin, dass diese Reifen mit einer speziellen Verzahnung ausgestattet sind, so dass auch auf losem Schnee ein perfekter Halt gegeben ist.Des Weiteren bieten diese Winterreifen auch einen viel besseren Aqua-Planing-Schutz. Da die Reifen über eine hoch lamellierte Laufflächenkontur und somit über eine Menge Greifkanten verfügen, ist eine perfekte Traktion gegeben. Des Weiteren wird das Wasser aus der Aufstandsfläche sehr schnell abgeleitet. Besonders hervorzuheben ist ebenfalls noch eine optimale Beschleunigung. Sollte man mit der falschen Bereifung unterwegs sein, kann man damit rechnen, dass ein Beschleunigungsdefizit von bis zu 80 % eintritt.

Welche Nachteile haben Winterreifen?

Der offensichtlichste Nachteil ist, dass man diese speziellen Reifen nur zeitlich begrenzt verwenden kann.

Was sollte man bei Winterreifen beachten?

Es sollte darauf geachtet werden, dass bei den Winterreifen eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm eingehalten wird. Des Weiteren ist die Lagerung der Winterreifen sehr wichtig. Bevor die Winterreifen eingelagert werden, ist es zu empfehlen, dass der Luftdruck der Reifen um 0,5 Bar erhöht wird. Es ist ebenso wichtig, dass die Reifen genau beschriftet werden, damit man nach dem Sommer wieder weiß, wo man die Reifen anbringen kann. Es ist darauf zu achten, dass die Winterreifen kühl, dunkel sowie trocken gelagert werden.Ebenso ist es wichtig, dass immer alle vier Reifen ausgetauscht und durch vier Winterreifen ausgetauscht werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass keine genügende Haftung gegeben ist.Beim Kauf von Winterreifen sollte darauf geachtet werden, dass diese Reifen mit der Kennzeichnung „M+S“ (Matsch und Schnee) versehen wurden, nur so kann man sicher sein, dass es sich wirklich um Winterreifen handelt. Gleichzeitig sollten die Reifen auch mit einem Schneeflockensymbol versehen sein. Besonders empfehlenswert sind Modelle von Continental sowie Dunlop. Diese Marken sind regelmäßig Vergleichssieger bei entsprechenden Tests von ADAC sowie GTÜ / ACE.

Wann kann man die Winterreifen verwenden?

Die Winterreifen sind für die kalte Jahreszeit (Temperaturen von unter 7 Grad) geeignet. Das Sprichwort sagt „von Oktober bis Ostern“, da innerhalb dieses Zeitraums damit zu rechnen ist, dass man solche niedrigen Temperaturen erreicht werden. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Winterreifen nicht im Sommer weiterverwendet werden. Da die Winterreifen eine andere Gummimischung enthalten und dieserhalb weicher sind, verschleißen diese Reifen bei warmen sowie heißen Wetter schneller sowie beeinträchtigen die Sicherheit, da sich der Bremsweg verlängert.Noch ein kleiner Tipp in Bezug auf die Fahrsicherheit: Auch wenn sich die Sicherheit auf Grund der speziellen Winterreifen erhöht, ist es empfehlenswert, dass man trotzdem vorausschauend fährt.

Winterreifen im Sommer | Matthias Malmedie

Bei verschiednen Mietwagenunternehmen hatte ich bereits Winterreifen auf meinem Mietwagen. Zumal der Luftdruck auch komplett falsch eingestellt wurde, ...

[atkp_list id=’Winterreifen‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Winterreifen-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Winterreifen-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.

Unsere weiteren Themen zu Auto, Motor & Fahrrad