Walnussöl – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Walnussöl‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Walnussölführung

Walnussöl ist ein sehr hochwertiges Lebensmittel. Es enthält einen extrem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und ist ideal für eine gesunde Ernährung. Sein intensiver Geschmack verleiht raffinierten Vinaigretten eine wunderbar nussige Note. Deshalb ist es von Vorteil, nach diesem ganz besonderen Öl tiefer zu graben. Aber was ist die Rechtfertigung für den recht hohen Preis von Walnussöl? Und welche Besonderheiten sind zu beachten? Wir haben einige Informationen für Sie zusammengestellt.

Wie und wo wächst die Nuss?

Walnuss wird von der Menschheit seit Tausenden von Jahren als Nahrungsquelle verwendet. Er stammt aus Zentralasien und kam dann über Griechenland nach Europa. Von dort führten ihn die Auswanderer in die neue Welt. In Kalifornien hat Walnuss ideale Wetterbedingungen gefunden. Infolgedessen ist dieser Bundesstaat der weltweit größte Anbieter von Walnüssen. Er ist bis zu 160 Jahre alt und 20 Meter hoch. Es dauert ungefähr 15 Jahre, bis der Baum zum ersten Mal Nüsse trägt. Erst nach 35 Jahren produziert der Baum den höchstmöglichen Ertrag, etwa 40 Kilogramm Nüsse. Die Ernte erfolgt Anfang Oktober: nach dem Platzen der Muscheln Herbst Nüsse auf dem Boden und werden gesammelt. Für einen Liter Öl braucht man ungefähr 3 Pfund Nüsse.

Produktion: kaltgepresst oder raffiniert?

Nach dem Sammeln werden die Nüsse getrocknet. Um einen noch intensiveren Geschmack zu erzielen, können die Nüsse auch vor der Behandlung geröstet werden. Aus den geschälten und gemahlenen Körnern wird das Öl dann langsam herausgepresst. Schwebende Partikel und Verunreinigungen werden dann durch Filtration aus dem Öl entfernt. Da die Temperatur während des Prozesses niemals 40 ° C überschreitet, wird dieser Prozess als Kaltpressen bezeichnet. Es bewahrt die wertvollen Inhaltsstoffe der Nuss. Daher in diesem Prozess die höchste Qualität Nussöl verdient, hat aber auch einen höheren Preis. Es gibt auch Nussöle, die durch Heißpressen hergestellt werden. Hierbei wird das Öl durch ein organisches Lösungsmittel aus der Nuss gelöst. Das Lösungsmittel wird dann durch Erwärmen des Öls entfernt. Dieser Prozess hinterlässt eine große Menge an Bitterkeit im Öl. Das Raffinieren, das das Öl erwärmt, reduziert seinen Geschmack und sein Volumen. So wird es endlich nutzbar. Dabei gehen aber nicht nur die Aromen, sondern auch wertvolle Inhaltsstoffe verloren. Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist das kaltgepresste Öl viel wertvoller als die raffinierte Version.

Wie ist das? Nussöl verwenden?

Das Nussöl enthält viele ungesättigte Fettsäuren und ist sehr vitaminreich. Der Anteil besonders gesunder Omega-3-Fettsäuren kann bis zu 16% betragen. Nur 8% des Walnussöls sind gesättigte Fettsäuren. Kaltgepresstes Walnussöl ist vor allem ein sehr gesundes Lebensmittel. Seine Qualität und seine wertvollen Inhaltsstoffe machen es zu einem einzigartigen Produkt unter den Ölen. Das unraffinierte Walnussöl hat einen Rauchpunkt von 160 ° C und ist daher nicht zum Braten oder Braten geeignet. kalt gepresst Nussöl Es ist am besten, es überhaupt nicht zu erhitzen, da es sonst seine wertvollen Inhaltsstoffe verliert. Es eignet sich besonders für Salate und Wurzelgemüse, was ihm dank seines Haselnussaromas einen guten Geschmack verleiht. Das Walnussöl kann nicht lange aufbewahrt werden, da es relativ schnell ranzig wird. In geschlossenen Flaschen ist es in der Regel sechs bis zwölf Monate haltbar. Bewahren Sie das Produkt an einem kühlen, dunklen Ort auf, um die Haltbarkeit zu verbessern. Sobald die Flasche geöffnet und das Öl der Luft ausgesetzt ist, verkürzt sich ihre Lebensdauer auf einige Wochen. Deshalb sollte Walnussöl besser eingekauft werden, nicht in großen Mengen, sondern in kleinen Flaschen.

So gesund ist Walnussöl

https://www.superfoods-online.org/walnussoel/ Walnussöl besitzt erstaunliche gesundheitliche Vorteile. So verhindert Walnussöl die Entwicklung von ...

[atkp_list id=’Walnussöl‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Walnussöl-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Walnussöl-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.

Unsere weiteren Themen zu Drogerie & Lebensmittel