USB-Hub – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



USB-Hub-Anleitung

Jeder, der so viele externe Geräte wie möglich hat tragbar oder Desktop-PC Die Verbindung über die USB-Schnittstelle ist in der Regel ein Problem, da die Anzahl der USB-Anschlüsse insbesondere bei älteren PC-Modellen in der Regel sehr begrenzt ist. Hier können wir Abhilfe schaffen USB-Hub Mach dir keine Sorgen. Aber wie geht das? Und worauf sollten Sie beim Kauf achten? Was ist ein USB-Hub? USB-Hub Vergleiche mit einem Mehrfachstecker, da hier auch die USB-Schnittstellen mit Mehrfachanschlüssen versehen sind. Ein USB-Hub ist an das angeschlossen PC oder ein laptop und wie der name schon andeutet über einen vorhandenen usb anschluss. Abhängig davon, wie der Hub über Schnittstellen verfügt, können externe Geräte wie USB-Sticks, Drucker oder externe Festplatten angeschlossen sind. Standard-USB-Hubs haben normalerweise 2 bis 10 Ports. Wann ist der Kauf eines USB-Hubs sinnvoll? Wenn der Laptop oder Desktop-PC nicht über genügend USB-Anschlüsse und andere externe Geräte verfügt, erwerben Sie a USB-Hub eine Bedeutung haben. Wenn Maus, TastaturVideokamera, MP3-Player oder Kartenleser kann fast jedes externe Gerät mit USB-Anschluss angeschlossen werden. Die Hubs sind sowohl mit USB 2.0 als auch mit dem neuen USB 3.0-Standard ausgestattet. Letzterer ermöglicht eine noch höhere Übertragungsrate und damit eine bessere Datenübertragung. Obwohl der PC nur über USB-Anschlüsse auf der Rückseite verfügt, ist es möglicherweise ratsam, diese über einen USB-Hub zu erwerben, da sie dort leicht zu finden sind. Zugang. USB-Hub: Aktive oder passive USB-Hubs gibt es in zwei Varianten: aktiv und passiv. Ein passiver Hub verfügt über eine eigene Stromversorgung und teilt die Verbindung so auf, dass die angeschlossenen Geräte dieselbe Stromversorgung haben müssen. Das Anschließen externer Geräte wie Tastatur und Maus ist kein Problem. In diesem Fall sind die passiven Modelle absolut ausreichend. Aufgrund ihrer Funktionalität sind diese Modelle auch günstig in der Anschaffung. Die zweite Variante sind aktive USB-Hubs. Sie verfügen über eine eigene Stromversorgung und liefern pro Anschluss zwischen 500 und 900 mA (USB 3.0). Diese Modelle werden unter anderem für optische Laufwerke und Festplatten verwendet. Du hast noch eine Futter und ein größeres Gehäuse als passive Hubs und erfordern eine freie Steckdose. Sie sind daher nicht so kompakt wie die passiven Varianten. Was man in Sachen Material und Verarbeitung beachten muss Leider gibt es in diesem Segment auch besonders preiswerte Modelle, deren Material- und Verarbeitungsqualität zu wünschen übrig lässt. Sie scheitern oft nach kurzer Zeit. Sie müssen nicht in der Tasche graben, um hochwertige Hubs zu finden. Aber sie haben eine viel bessere Qualität und damit eine lange Lebensdauer. Beliebte und hochwertige Belkin USB-Hubs Der 7-Port Belkin USB 2.0 7-Port-Hub hat in den letzten Tests mit dem Testlevel "good" überzeugt. Das Besondere an diesem Modell ist, dass die Oberseite des Hubs abgenommen werden kann, sodass er als Reisehub mit vier USB-Anschlüssen verwendet werden kann. Ansonsten ist der Belkin mit 7 Ports ausgestattet. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte Netzteil. Kensington Ein weiteres beliebtes Modell ist der Kensington PocketHub USB EU 7. Trotz der Stromversorgung ist dieser Hub sehr kompakt, verfügt jedoch über 7 USB-Anschlüsse, sodass viele externe Geräte angeschlossen werden können. Es ist in edlem Schwarz / Silber gehalten und sieht daher sehr elegant aus. Ein weiterer Vorteil ist die mitgelieferte Tasche, in der das Modell praktisch unterwegs verstaut werden kann, so dass es keinen Schaden erleidet. VivancoDer Vivanco USB 2.0 Hub Viereck mit einem 2,5A Netzteil und 7 USB Ports punktet mit einer Übertragungsrate von bis zu 60 Megabyte pro Sekunde. Der Nachteil ist wiederum der hohe Stromverbrauch des Modells, der jedoch nur eine Steckdose am PC benötigt. Hier muss abgewogen werden, was am wichtigsten ist.


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche USB-Hub-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem USB-Hub-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.