Tennissaite – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Tennisseilführer

Tennisseile entscheiden über die Qualität des Schlägers

Tennisseile gehen hoch Tennisschläger angespannt und bilden die Grundlage für die Funktion von Sportgeräten. Die Qualität und Art der Kleidung bestimmen die Erfolgsbedingungen. Die einzelnen Eigenschaften der Produkte unterscheiden sich erheblich in ihren Eigenschaften, die hauptsächlich auf Material und Durchmesser zurückzuführen sind. Die Elastizität der Tenniskette bestimmt durch die Beschleunigung des erreichbaren Balls. Der Spielkomfort wird durch die Vibrationsdämpfung beeinflusst. Um die Kontrolle über den Ball zu verbessern, liegt die Verantwortung beim Tenniskette ein Auswahlkriterium. Physikalische Unterschiede bestehen zwischen Produkten in Bezug auf Material, Durchmesser, Farbe und Struktur.

Die verschiedenen Arten von Tennisseilen

Eine grobe Unterteilung der Tennissaiten erfolgt in die Kategorien Kunstseile und Naturdarmsaiten. Diese bestehen aus sorgfältig transformierten Kuhdärmen. Sie haben eine große Elastizität und Spannungsstabilität. Die Nachteile sind häufig höhere Preise und Wetterempfindlichkeit. Tennisprofis spielen oft mit Naturdarmsaiten, wobei künstliche Bereiche künstliche Seile übernehmen. Künstliche Tennisseile gibt es in verschiedenen Varianten. Dies sind High-Tech-Produkte, die ständig weiterentwickelt werden. Am häufigsten werden Nylonseile verwendet. Sie bestehen aus einem Einzelfaser-Nylonkern und haltbaren Ummantelungen. Nylon hat dynamische Eigenschaften und ist daher ideal für Tennisseile. In dieser Gruppe gibt es verschiedene Bauarten. Sie üben einen großen Einfluss auf die Funktion aus. Eine Saite kann mehrere Hüllen haben, was sich positiv auf die Qualität auswirkt. Die Ummantelungen reduzieren Spannungsverluste. Polyesterseile sind einfacher aufgebaut. Sie bestehen aus einem Strang und sind nur dünn beschichtet. Dies ist ein sogenanntes Monofilament. Die Kräfte reichen von 1,1 bis 1,35 Millimeter. Beim Vergleich von Polyestersaiten mit Nylonsaiten fällt die geringste Elastizität auf. Die Seile sind auch steifer. Ein großer Vorteil ist die erhöhte Lebensdauer auch bei geringen Durchmessern. Der Nachteil ist der schnelle Stromausfall. Die Kontrolle nimmt schnell ab und die Kette muss ausgetauscht werden. Daher sind Polyestersaiten für Spieler geeignet, die sehr starke Seile tragen. Wurden dem Polyester Additive zugesetzt, können die Eigenschaften positiv beeinflusst werden. Mögliche Zusätze sind Kohlefasern oder Metalle. Sie erhöhen die Niederspannungsstabilität und die geringe Elastizität. Eine weitere Verbesserung von Tennisseilen war die Erfindung von Titanseilen. Sie basieren häufig auf Nylonseilen, wobei Titan in die Fasern eingearbeitet oder nach außen aufgebracht wird. Der Abrieb wird verringert, wenn es sich um eine Titan "Schale" handelt. Wenn Titan im Material verarbeitet wird, werden die Spieleigenschaften optimiert. Die vierte Hauptgruppe der synthetischen Saiten sind Multifilamentsaiten. Ziel war es, den Merkmalen einer natürlichen Kette näher zu kommen. Viele kleine Einzelfasern sind verdreht und bilden eine große Schnur. Außerdem wird eine Jacke verwendet. Die Vorteile dieser Variante sind die hohe Spielbarkeit und Elastizität. Nachteilig ist die kurze Einsatzzeit, da die Ketten schnell auffa chen.

Wie wähle ich das richtige Tennisseil aus?

Sobald Sie ein Material ausgewählt haben, stellt sich die Frage nach dem guten Widerstand. Der Durchmesser beeinflusst die Spieleigenschaften und die Haltbarkeit. Ein dünnes Seil hat eine gute Spielbarkeit, aber eine geringe Haltbarkeit. Im Handel sind einzelne Produkte oft unterschiedlichen Kräften ausgesetzt. In Amerika wird der Durchmesser des Tennisseils in vielen Fällen nicht in Millimetern, sondern in der Stärke angegeben. Dies ist keine einfache Konvertierung, sondern eine Art Übersetzung. Somit entspricht das Kaliber 15 1,41 bis 1,49 Millimeter. 15 l geben 1,33 bis 1,41 Millimeter an. Lesen Sie die 16-Gauge-Note, damit das Seil einen Durchmesser von 1,26 bis 1,34 Millimeter hat. 16L ist 1,22 bis 1,30 Millimeter, 17 Gauge 1,16 bis 1,24 Millimeter und 18 von 1,06 bis 1,16 Millimeter.

5 Tennissaiten im Test: Das Fazit von Densun

Nach einem ausdauernden und umfangreichen Test hier nun das Fazit von Densun zu den einzelnen Tennissaiten.


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Tennissaite-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Tennissaite-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.