Tablet Eingabestift – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Tablet Eingabestift‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Tablet-Stiftführung

Neben Smartphones sind Tablets ein täglicher Begleiter geworden. Um jederzeit Videos anzusehen, Spiele zu spielen, im Internet zu surfen oder Termine zu verwalten, sind die Einsatzbereiche von Tablets vielfältig und ihr Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Das Tippen über den Touchscreen kann in einigen Anwendungen jedoch etwas schwierig sein. Gerade bei handschriftlichen Notizen, in Zeichenprogrammen oder bei kleinen Bearbeitungen stößt der Benutzer mit den Fingern schnell an seine Grenzen. Die Lösung in diesem Fall ist ein spezieller Stylus für Tablets, auch Stylus oder Touch Pen genannt.

So funktioniert ein Stift

Die meisten Tablet-Besitzer haben versucht, einen herkömmlichen Stift oder einen anderen sich verjüngenden Gegenstand zu verwenden. Hauptsächlich erfolglos, da das Objekt, damit der kapazitive Touchscreen die Berührung erkennt, leitfähig sein muss wie die menschliche Haut. Die Funktion eines Touchscreens basiert auf dem Fluss kleiner elektronischer Ströme. Die Bedienung des Stifts ist jedoch unterschiedlich. Einige Stifte müssen über Bluetooth mit dem verwendet werden Tablette verbunden sein. Bei einigen Modellen muss außerdem eine kostenlose Anwendung heruntergeladen und auf dem Gerät installiert werden. Für andere Stifte ist weder Bluetooth noch eine andere Anwendung erforderlich. Stifte mit Bluetooth und App verfügen normalerweise über zusätzliche Funktionen wie programmierbare Tasten oder eine realistische Druckempfindlichkeit, wenn Sie sie verwenden. Schreiben und Zeichnen. Die Stylets sind mit einem integrierten oder austauschbaren Akku ausgestattet und müssen regelmäßig aufgeladen werden (normalerweise über ein USB-Kabel). Welcher Stifttyp am besten geeignet ist, hängt maßgeblich vom Verwendungszweck ab. Für den professionellen oder professionellen Gebrauch können zusätzliche Funktionen von Bluetooth-Stiften nützlich sein. Für zwanglose Notizen auf dem Tablet reicht meist ein einfacher Touchpen.

Tablettstift für jeden Gebrauch

Wie bei herkömmlichen Stiften bietet Touch Pens eine große Auswahl an Minen und Spitzen. Die Stifte sind wie der Mumbi-Stift mit seiner breiten Gummispitze, die für schnelle Notizen, kleine Zeichnungen und die allgemeine Bedienung des Tablets geeignet ist, ideal für den vielseitigen Einsatz. Der Stift ist mit beiden Apple kompatibel iPad sowie kompatibel mit den meisten Android-Tablets und Smartphones. Gleichzeitig ist der Stift konventioneller als die integrierte Mine Stift Kreative Menschen, die ihr Tablet nicht nur für Notizen, sondern auch zum Zeichnen und Malen von Papier verwenden möchten, müssen einen Stift wie den Meko Stylus Touch Pen verwenden. Das Mandrin bietet die Möglichkeit, die Gummispitze auszutauschen. Neben den dicken Gummispitzen bietet der Stift auch feine Spitzen zum Nachzeichnen filigraner Linien. Für Skizzen und professionelle Designs wird empfohlen, einen Präzisionsgriff wie den Hama Active Stylus Fineline mit einer Gummispitze von nur 2 mm Dicke zu verwenden. Die Besonderheit dieses Stifts besteht darin, dass er laut Angaben des Herstellers um die Spitze ein elektrisches Feld erzeugt, das die Genauigkeit der Eingabe erhöht und auf dem Tablet zu deutlich besseren Zeichenergebnissen führt.

Die Vorteile eines Stifts

Der Kauf eines Touchpens ist nicht nur interessant, um die Nutzung von Tablets oder Smartphones zu erleichtern. Der Stift schützt auch das empfindliche Display von High-Tech-Geräten. Besitzer eines Touchscreen-Geräts kennen das Problem der Fingerabdrücke auf dem Bildschirm. Selbst frisch gewaschene Finger hinterlassen unweigerlich einen sichtbaren, manchmal störenden, fettigen Film auf dem Bildschirm. Darüber hinaus können lange Nägel dauerhafte dünne Streifen auf dem Bildschirm hinterlassen. Beides kann mit einem Stift vermieden werden. Aber die Stifte haben noch einen weiteren Vorteil: Wer es schon im Winter versucht hat, kann sein Tablet oder Smartphone Mit Handschuhen ist aufgefallen, dass der Bildschirm nicht reagiert. Wann immer Handschuhe abheben ist auf lange sicht langweilig. Auch hier kann ein Stift helfen. Es kann bequem in der Hand oder in der Jackentasche getragen werden und funktioniert auch bei niedrigen Temperaturen einwandfrei.

Schlussfolgerung:

Ein Stylus oder Stylus für Tablets ist nicht nur ideal zum Schreiben oder Zeichnen handgeschriebener Notizen auf dem kapazitiven Display, sondern auch der perfekte Begleiter im Winter, wenn Handschuhe die Verwendung von Touchscreens erschweren. Aber auch um den Bildschirm vor Schmutz und Kratzern zu schützen, empfiehlt sich der Kauf eines Stifts.

Wie unterscheiden sich Eingabestifte für Tablets und Smartphones?

Mit diesem Video möchte ich einen kompakten Überblick über Eingabestifte und deren Technologie bieten. Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen ...

[atkp_list id=’Tablet Eingabestift‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Tablet Eingabestift-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Tablet Eingabestift-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.