Staubsaugerfilter – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen



Staubsaugerfilter Anleitung

Staubsauger werden in fast jedem Haushalt eingesetzt. Die Geräte bestehen aus mehreren Komponenten wie Motor, Saugrohr und Beutel. Eine unsichtbare Komponente, die eine sehr wichtige Funktion hat, ist die StaubsaugerfilterDadurch wird verhindert, dass beim Ansaugen Schmutzpartikel, Pollen oder allergene tierische Produkte aus der Luft entweichen. Außerdem verhindert der Filter, dass Staub in den Motor des Staubsaugers gelangt. Das ist das Staubsaugerfilter Ein zentrales Element, das in regelmäßigen Abständen gereinigt oder gewechselt werden muss.

Vakuumfilter – so geht's

Vakuumfilter sind wichtige Bestandteile von Staubsaugern. Sie schützen Lüfter und Motor vor Schmutzpartikeln und filtern die entweichende Luft heraus. Der abgesaugte Staub wird vom Filter aufgefangen und gefiltert. Während der Vakuum Im Betrieb strömt die Umluft direkt durch einen Beutel. Bei Modellen von Spezialsaugern für Allergiker und vielen modernen Staubsaugern gelangt die angesaugte Luft nicht in einen Beutel. Es passiert auch einen anderen Filter, der den vorhandenen Feinstaub aufnimmt. Zusätzlich befindet sich im Abluftbereich ein Mikrofilter, der den durch den Staubsaugermotor verursachten Abrieb der Kohle aufnimmt. Es dürfen keine Staubpartikel in den Motor oder das empfindliche Gebläse des Staubsaugers gelangen. Dies wird verhindert, solange der Filter ordnungsgemäß funktioniert. Wenn der Vakuumfilter nicht regelmäßig ausgetauscht oder zumindest gereinigt wird, kann der Motor beim Ansaugen überhitzen. Wenn Sie nicht schnell genug reagieren und der Unterdruck ausgeschaltet ist, kann der Motor schwer beschädigt werden. Die Häufigkeit, mit der der Staubsaugerfilter gewechselt werden muss, hängt vom Staubsaugermodell ab. Die meisten Hersteller geben an, dass Grobpartikelfilter spätestens nach dem fünften Ölwechsel ausgetauscht werden sollten. Wenn es sich um einen Feinstaubfilter handelt, muss dieser einmal jährlich ausgetauscht werden.

Abluftfilter, Motorfilter und HEPA-Filter

die Staubsaugerfilter sind in Kategorien von Abluftfilter und Motorfilter unterteilt. Beutellose Modelle und kombinierte Trocken- und Nasssauger verwenden waschbare Filter als Zentraleinheit. Diese Vakuumfilter bestehen aus einem Flussmittel und halten die meisten Schmutzpartikel zurück. die Lamellen Der Filter ist normalerweise unter fließendem Wasser leicht zu reinigen. Dann sollte der Filter des Staubsaugers trocknen, um später keine unangenehmen Gerüche zu hinterlassen. Ein Staubsauger sollte nach Ansicht vieler Experten mindestens zweimal im Jahr gereinigt werden. Der Motorschutzfilter ist eine weitere Variante des Staubsaugerfilters und befindet sich zwischen Beutel und Motor. Der Spezialfilter schützt den Motor vor dem Staubsauger vor eventuell angesaugten harten Partikeln. Die leistungsstarken HEPA-Filter sind mit mikroskopischen Poren ausgestattet und enthalten alle gängigen Allergene wie Bakterien, Pollen und Milbenkot. Hochleistungsluftfilter werden in speziellen Vakuummodellen für Allergiker eingesetzt. Sie haben eine viel größere Filterfläche als Standard-Vakuumfilter und halten selbst kleinste Partikel zurück. Allergiker sollten während der Pollensaison häufig die Filter wechseln.

Welcher Staubsauger ist der Gute?

Vakuumfilter müssen unter Berücksichtigung des vorhandenen Vakuummodells bestellt werden, damit sie direkt in die Aussparung passen. Wenn ein Filter von einem anderen Hersteller stammt, werden in der Produktbeschreibung die Staubsaugermodelle angegeben, für die der Filter verwendet werden kann. Die verschiedenen handelsüblichen Filter werden nach dem sogenannten Ausscheidungsgrad klassifiziert. Dies gibt an, wie viel Staub zurückgehalten und dann wieder ausgeschieden wird. Die handelsüblichen Vakuumfilter sind in die Klassen H 12 bis H 13 unterteilt. In einer Filterklasse H 12 werden 99,5% aller Staubpartikel zurückgehalten. Wenn ein Filter der Klasse H 14 vorhanden ist, werden 99,995% der Partikel zurückgehalten. Die Häufigkeit, mit der der Filter gereinigt werden muss, hängt vom Filtermodell und der Verwendung des Staubsaugers ab. In der Anleitung des Staubsaugers sind die Filter entsprechende Empfehlungen.

Anleitung: Universal Staubsaugerfilter richtig zuschneiden

Passende Ersatzteile für Ihren Staubsauger erhalten Sie auf http://www.buyspares.de/staubsauger/filter/catalogue.pl?path=495346:496792&refine=filter ...

[/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Staubsaugerfilter-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Staubsaugerfilter-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.