Sitzhocker – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Sitzhocker‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Sitzhocker Ratgeber

Tolle und vor allem praktische Sitzhocker

Sitzgelegenheiten sollten im Haushalt stets in ausreichender Anzahl vorhanden sein. Dabei ist es erstaunlich zu wissen, wo wir gern sitzen. Nicht nur im Wohnbereich oder der Küche, sondern ebenfalls im Badezimmer oder in der Diele. Genau dann kommen Sitzhocker ins Spiel. Sitzhocker sind kleine Sitzmöbel die lediglich über eine Sitzfläche verfügen. Auf Lehne oder Arme wird bei den Produkten verzichtet. Genau deshalb sin Sitzhocker auch so praktisch. Sie lassen sich beispielsweise unter den Tisch oder in eine Ecke stellen, wo sie niemanden stören.

In vielen verschiedenen Varianten

Rund oder eckige, oval oder geschwungen, aus Holz, weich gepolstert oder sogar aus einer Mischung aus Stoff und Metall, Sitzhocker gibt es heute in vielen verschiedenen Varianten. Genauso verhält es sich mit dem Stil. Wer beispielsweise einen modern geformten Hocker sucht, wird heute genauso schnell fündig, wie jemand, der nach einem klassischen oder extravagant geformten Modell Ausschau hält. Sitzhocker eignen sich übrigens nicht nur für die Wohnung oder das Haus, es gibt heute ebenfalls Modelle für die Terrasse oder den Garten. Zahlreiche Hersteller von Gartenmöbeln haben sich auf die Anfertigung von Gartenmöbelserien mit dem entsprechenden Zubehör spezialisiert.

Die Geschichte der Sitzhocker

Sitzhocker haben bereits eine lange Geschichte vorzuweisen. Die ältesten Hocker sind aus der Barockzeit bekannt, noch heute stehen in vielen Schlössern wunderschöne Modelle, die besichtigt werden können. Eine Neubelebung erfuhr der Sitzhocker in den 1960er Jahren. Im Unterschied zu den Modellen der Barockzeit waren die Hocker der 1960er Jahre wesentlich schlichter gestaltet. Markantes Detail sind die leicht nach außen gestellten Beine. Beide Varianten, Sitzhocker im Barockstil und Sitzhocker im Industrial Look, sind heute wieder gefragt und in vielen Läden zu haben.

Sitzhocker im Laden oder im Internet kaufen

Es gibt die Modelle heute in vielen Läden und natürlich auch im Internet zu kaufen. Wer viel Wert darauf legt, die Sitzgelegenheiten vorher zu probieren, sollte in einen Möbelmarkt fahren. Wer es eher auf das Design angelegt hat, kann seinen neuen Sitzhocker auch ganz bequem im Internet bestellen. Die Preisgestaltung der Modelle kann sehr unterschiedlich sein. Schlichte Hocker gibt es bereits für wenig Geld, hochwertige Sitzhocker können dagegen schon mal einige Hundert Euro kosten.

Den passenden Hocker aussuchen

Beim Kauf der Sitzhocker bietet es sich an, diese der vorhandenen Wohngestaltung anzupassen. Wer eine modern eingerichtete Wohnung hat, sollte einen modernen Hocker wählen, Liebhaber klassischer Wohnstile dagegen eher einen elegant geformten Sitzhocker. Ebenfalls möglich: den Sitzhocker nach den vorhanden Wohnraumfarben aussuchen. Farben wie Schwarz, Grau oder Weiß lassen sich mit Sitzhockern in den entsprechenden Farbnuancen oder mit grafischen Mustern komplettieren. Zu kräftigen Farben wie Rot oder Blau passen dagegen alle in der jeweiligen Farbspanne vorhandenen Modelle. Im Internet lassen sich die Hocker auf vielen Seiten nach den Farben filtern. So erhält man im Handumdrehen das passende Modell vorgeschlagen.

Sitzhocker jetzt bestellen

Gute Sitzhocker gibt es beispielsweise in Märkten wie Möbel-Graf, Sconto, Höffner & Co. Die Anbieter halten stets auch eine Fülle hochwertiger Modelle, gleichzeitig jedoch auch schlichte Varianten bereit. Ein hochwertiges Modell gibt es beispielsweise vom Label homeaffaire, dass in verschiedenen Farbvarianten zu haben ist. Der Hocker in edler Leinenoptik ist sogar mit einer ganz kleinen Lehne ausgestattet. Eher einfach, dafür aber sehr originell sind die Modelle des Labels HTI-Living. Die Sitzhocker sind mit originellen Stoffen, beispielsweise im Leo-Print bezogen oder in Form eines Baumstamms gestaltet. Vor allem die letzteren Modelle sind für den ersten Haushalt geradezu ideal, weil sie ausgesprochen preiswert sind. Gute Modelle gibt es übrigens auch bei Gebrauchtwarenbörsen wie ebay.de oder markt.de.

Sitzhocker aus recycling Pappe selber machen .

Basteln Ideen .Papphocker . Hocker / Sitzhocker aus recycling Karton selber basteln .

[atkp_list id=’Sitzhocker‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Sitzhocker-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Sitzhocker-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.

Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Sitzhocker-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Sitzhocker-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.