Segeljacke – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Segeljacke‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Anleitung für Segeljacken

Die Segeljacken gehören zur Funktionsbekleidung und sind nicht nur für Segler geeignet. Je nach Einsatzgebiet benötigen Sie eine Freizeitjacke Sie haben jedoch unterschiedliche Eigenschaften, so dass ihr Träger vor Wind und Wetter geschützt ist. Segeljacken sind in verschiedenen Materialien und Ausführungen erhältlich. Die Materialien werden in speziellen Technologien hergestellt. Segeljacken sind mit verschiedenen Beschichtungen oder Kunstfasern erhältlich. Der Bereich der Funktionswerkstoffe entwickelt sich regelmäßig und rasant weiter. Aber auch Funktionskleidung von höchster Qualität nützt nichts, wenn sie nicht richtig eingesetzt wird.

Verwendung von Segeljacken

Das perfekte Freizeitjacke Das ist nicht leicht zu finden. Das Segeln gliedert sich in verschiedene Bereiche wie Offshore-Segeln, Regatten, Segelcharter, Tagesausflüge oder einfach für Segler bei gutem Wetter. Eine Segeljacke allein kann nicht alle diese Bereiche abdecken. Überlegen Sie sich daher, mit welchem ​​Segeltyp die Jacke tatsächlich verwendet werden soll, bevor Sie sie kaufen.

Funktionen einer Segeljacke

Ein guter Freizeitjacke sollte bestimmte Funktionen bieten. Dies beinhaltet ein gutes Feuchtigkeitsmanagement. Dies bedeutet, dass die Jacke die Körperfeuchtigkeit nach außen transportieren kann. Der Körper sollte trocken bleiben und nicht so schnell abkühlen. Gleichzeitig ist ein hohes Maß an Komfort erwünscht. Funktionskleidung sollte bestenfalls aus Materialien bestehen, die schnell trocknen und Feuchtigkeit ableiten. Darüber hinaus muss es vor Regen, Wind und anderen Witterungsbedingungen schützen. Es ist daher unbedingt darauf zu achten, dass die Segeljacke wirklich wasserdicht ist. Wenn eine Jacke als wasserdicht bezeichnet wird, reicht dies nicht aus. Winddichtigkeit ist auch eine wichtige Funktion einer hochwertigen Segeljacke. Wenn eine Segeljacke besonders wasser- und winddicht ist, kann sich dies negativ auf die Atmungsaktivität auswirken. In diesen Fällen ist die Beschichtung so dicht, dass keine kleineren Dampftropfen mehr aus dem Material austreten. Wenn Bootsfahrten oder Offshore kalt sind, ist es eine gute Idee, sich besser vor der Außenwelt zu schützen. Infolgedessen sollte der Verlust der Atmungsaktivität der Matrosenjacke in diesen Fällen ausnahmsweise in Kauf genommen werden.

Einlagige Segeljacken

Die Segeljacken atmen nur, wenn die einzelnen Materiallagen richtig eingesetzt werden. Die Atmungsaktivität und die Schnelltrocknungsfunktion sind nur dann voll funktionsfähig, wenn die drei Schichten der Jacke entsprechend konfiguriert sind. Die drei Schichten Baselayer, Midlayer und Toplayer kommen in allen Arten von Funktionsbekleidung zum Einsatz. Die Basisschicht ist die erste oder die unterste Schicht. Es hat die Aufgabe, die entstehende Feuchtigkeit nach außen zu leiten, um den Körper trocken zu halten und eine Abkühlung zu verhindern. Daher werden hier häufig Materialien mit wärmenden Eigenschaften verwendet. Oft wird Merinowolle verwendet. Eine Segeljacke ist nicht als Unterziehjacke erhältlich, da normalerweise andere Kleidung unter der Jacke getragen wird. Diese anderen Schichten müssen jedoch unbedingt atmungsaktiv sein, damit die Matrosenjacke richtig funktioniert. Die Zwischenschicht bezieht sich auf die zweite Schicht von FunktionsjackeEs wird auch Isolationsschicht genannt. Es wird hauptsächlich verwendet, um den Körper warm zu halten und die Feuchtigkeit zu beseitigen, die von der ersten Schicht abgeleitet wird. Die Jacken eignen sich nicht nur als Midlayer, sondern je nach Einsatzgebiet und Jahreszeit auch als T-Shirts, Pullover oder Longsleeves. Bei wärmeren Temperaturen reicht eine Zwischenschicht völlig aus, so dass auf eine dritte Schicht verzichtet werden kann. Für die Mittelschicht-Matrosenjacke werden häufig Softshell- oder Fleece-Materialien verwendet. Diese Kunststofffasern stellen eine sehr gute Isolierschicht dar, die obere Schicht ist die dritte Schicht einer Segeljacke. Dies bezieht sich auf die Schutzschicht, die idealerweise schlechtes Wetter verhindert. Aufgrund des starken Regens haben Spray und Wind keine Chance, in die Jacke zu gelangen. Trotzdem bieten hochwertige starre Jacken eine positive Atmungsaktivität. Die Feuchtigkeit der unteren Schichten wird bei diesen Modellen gut nach außen geleitet. Toplayer-Navigationsjacken werden aus innovativen Materialien hergestellt. Sie haben spezielle Membranen mit kleinen Außenporen, die keine Wassertropfen ins Innere lassen, sondern das Entweichen der Dämpfe des Körpers ermöglichen. Hartschalenjacken schützen jedoch nicht vor Hitze, da sie nicht verdoppelt werden. Sie haben nicht die wärmenden Eigenschaften. Top-Layer-Navigationsjacken haben unterschiedliche Funktionen und Materialien. Küstenwesten erfüllen andere Anforderungen als Segelwesten, die für das Offshore-Segeln geeignet sind. Bevor Sie kaufen, müssen Sie also genau wissen, welche Jacke zu welchem ​​Segeltyp gehört, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Funktionsbekleidung wie Segeljacken müssen auf jeden Fall optimalen Schutz gegen den Wind bieten Wasser und Regen und atmungsaktiv sein.

Segeljacken für Anfänger | Erstausstattung Segeln

Werbevideo: In diesem Video stelle ich Dir als Anfänger verschiedene Segeljacken vor und gebe Tipps, welche für einen Segelkurs geeignet sind. Lies dazu ...

[atkp_list id=’Segeljacke‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Segeljacke-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Segeljacke-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.