Reiseadapter – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Anleitung zum Reiseadapter

Alle Geräte, die in Deutschland funktionieren, können nicht auch im Ausland eingesetzt werden. Dies kann oft zu kleinen Problemen führen. Dann die Batterien von Smartphone oder der Föhn im Urlaub wird nicht benutzt, also ist gute Beratung teuer. Vor vielen Jahren spezialisierten sich viele Hersteller und Reiseadapter Produkt. Diese Adapter werden einfach in die normale Steckdose des Elektrogeräts eingesteckt und können daher in einer Vielzahl von Ländern verwendet werden. Diese speziellen kleinen Adapter sollten während einer Geschäftsreise oder eines Familienurlaubs nicht fehlen. die Reiseadapter sind auf die unterschiedlichsten ausgelegt Steckdosen in Form anderer Länder. Aber was ist zu beachten, wenn ein Adapter gekauft werden muss? Wer einen Urlaub in einem Land außerhalb Europas plant, muss sich zunächst genau überlegen, was er auf seiner Reise benötigt. Ein Elektrorasierer oder Wecker und eine Verbindung für die tragbarHierbei ist darauf zu achten, dass mehrere Filialen gekauft werden müssen. In vielen außereuropäischen Ländern suchen wir vergeblich nach einem klassischen Outlet. In diesen Ländern gibt es nur ein kleines Loch in der Wand, von dem aus ein kleiner Adapter sichtbar ist. Es gibt einen großen Unterschied zwischen verschiedenen Arten von Dosen und Korken. Sie sind mit zwei oder drei Polen erhältlich. 2-polige Stecker sind beispielsweise die in Europa gebräuchlichsten europäischen Stecker des Typs C, nämlich zwei parallele Kontaktstifte. Dies eignet sich besonders für Geräte mit geringer Leistung wie z Rasiermesser oder Ladegeräte. Der Schukostecker Typ F ist mit einem speziellen Erdungskontakt ausgestattet. Dieser Stecker wird bei Geräten verwendet, die viel Energie benötigen.

Praktischer Reiseadapter

Es gibt nur zwei Arten von Adaptern. Zum einen gibt es einen einzigen Adapter, mit dem ausschließlich der übliche Schuko- oder Eurostecker in eine gemeinsame Position in der Urlaubsregion gesteckt wird. Auf der anderen Seite befindet sich ein Universaladapter. Dies ist nicht nur für einen, sondern für mehrere unterschiedliche Standards geeignet. In beiden Fällen ist a Reisestecker Günstig mit einem USB-Ladeanschluss. Viele mobile Geräte können über ein USB-Kabel an diesem Ladeanschluss aufgeladen werden. In diesem Fall bleibt der Stecker für einen Sicherheitskontakt oder Eurostecker frei. Sogar in Europa kann es vorkommen, dass das übliche Leistungsblatt nicht übereinstimmt. In Euro sind unterschiedliche Normen für elektrische Steckverbindungen verfügbar. Ein Universaladapter kann auch ohne speziellen Schutzleiter problemlos in vielen Dosen eingesetzt werden. Dies ist beispielsweise in Liechtenstein und der Schweiz der Fall. Hier sind Steckverbinder vom Typ J gebräuchlich. Gleiches gilt für Italien (Typ L) und Dänemark (Typ K). Außerhalb Europas erfordern viele Normen und Standards ein spezielles Netzteil zum Anschließen von Schuko- und Eurosteckern. Die US-Version für Schuko und Euro heißt Nema. Bei einem 2-poligen NEMA1 werden beide Kontakte ohne Schutzleiter in die entsprechende Buchse gesteckt. Nur bei 3-poligen Typ B-Schlössern (Nema5) wird beim Anschließen ein Schutzkontakt hergestellt, so dass der Stecker auch für leistungsstärkere Elektrogeräte verwendet werden kann. Kästen und Verschlüsse dieses Typs sind in den Vereinigten Staaten, Costa Rica, Japan, Thailand, Kanada und der Dominikanischen Republik üblich.

Jedes Land braucht spezielle Stecker

In Ländern, in denen unser gewohntes Leistungsblatt nicht passt, werden die unterschiedlichsten Karten benötigt. Bei Reisen ins Ausland müssen Sie sich zunächst gezielt über den benötigten Stecker informieren. Wenn Sie beispielsweise nach Großbritannien reisen möchten, wie beispielsweise nach Schottland oder England, werden Sie auf dem europäischen Festland sicherlich ein anderes elektrisches Verbindungssystem vorfinden. Der gemeinsame Standard in diesen Bereichen ist das Commonwealth-Formular (BS1363 oder Typ G). Der 3-polige Stecker ist mit drei Spezialkontaktstiften ausgestattet. Die beiden von einem Strom durchflossenen Kontaktstifte liegen horizontal nebeneinander, wobei der darüberliegende Schutzleiter immer quer zu den beiden horizontalen Stiften verläuft. Dieser Steckertyp umfasst Irland, Katar, Hongkong, Malaysia, Singapur und Zypern. Auch in Frankreich ist ein Stecker vom Typ E erforderlich. Es ist nicht nur innerhalb der französischen Grenzen zu finden, sondern auch in Polen, Belgien, der Slowakei und vielen anderen Ländern außerhalb Europas. Zu diesen Ländern gehören ehemalige französische Kolonien (Kamerun, Tunesien, Marokko). Um die in Deutschland gekauften Elektrogeräte nutzen zu können, wird in Australien ein Reiseadapter benötigt, der in eine Steckdose des Typs I passt, die nicht nur darunter liegt. Sie existieren auch in Papua-Neuguinea und Neuseeland. Auch in China, Argentinien, ist dieses Blatt weit verbreitet. Es wurde im Vereinigten Königreich verwendet. Vor Jahren war die Karte vom Typ M durch die Commonwealth-Karte ersetzt worden. Dies wird heute noch in Indien, Ghana oder Südafrika verwendet.

stabil Reiseadapter

Für die verschiedensten Kerzen ist es daher sehr wichtig, zuvor genaue Informationen über die örtlichen Gegebenheiten zu erhalten. Sobald Sie die Standardausrüstung für Reiseadapter konfiguriert haben, kann nichts mehr schief gehen. Adapter sind sehr klein und finden sich in jeder Reisetasche. Sie können jederzeit wiederverwendet werden und sollten am Bahnhof nicht vergessen werden. Sie sind für alle Ziele verfügbar. Sie haben die Wahl zwischen länderspezifischen Adaptern, die nur für einen Steckertyp geeignet sind, und einem universellen Reiseadapter. Dies hat mehrere Möglichkeiten. Sie können in 150 Ländern eingesetzt werden. Einige können auch als USB-Steckdose verwendet werden. Dies ist besonders nützlich für Smartphones, Laptops oder CD-Player. In einigen Ländern weicht die Netzspannung von den in Europa angegebenen Werten ab. In diesem Fall benötigen beide Geräte ein Gerät mit integriertem Transformator. Dies ist gleich der Differenz der Spannungswerte. Nur zusätzliche Elektrogeräte dürfen im Ausland verwendet werden. Viele Reiseadapter bestehen aus robustem Kunststoff. Sie sind sehr langlebig und können schnell und einfach angewendet werden.

TOP Reiseadapter, Travel Adapter, AC,USB, USB-C, Weltweit, Version 2019! 309T

Der Reiseadapter ist kompakt und bietet zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten in über 200 Länder Weltweit. Er ist gut Verarbeitet und bietet neben normalen ...


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Reiseadapter-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Reiseadapter-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.