Picknickdecke – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Picknick-Abdeckungs-Führer

ein Picknickdecke dient als Grundlage für a PicknickGehen Sie also für die geplante Mahlzeit an die frische Luft. Schon in der Antike gab es Picknicks, die die Griechen damals "Eranos" nannten und die die Römer "Prandium" nannten. Aufgrund der tausendjährigen Tradition des Picknicks muss davon ausgegangen werden, dass die Picknickdecke kehrt so lange zu einer Geschichte zurück. Während Obdachlose im Mittelalter oft in Wirtshäusern zu Abend essen mussten, wurde das Abendessen auf Decken aus der Barockzeit in aristokratischen Kreisen populär und wurde als Sommerfest gefeiert. Heutzutage sind Picknickdecken anspruchsvolle Produkte, die Bodenfeuchtigkeit abweisen und einfach zu transportieren sind.

Picknickdecke: Begrenzung der normalen Decke

Moderne Picknickdecken haben im Gegensatz zu gewöhnlichen Decken mehrere Schichten, die wichtige Picknickmöglichkeiten im Freien bieten. Als Käufer fällt vor allem der obere oder längliche Bereich auf, der häufig ein klassisches Picknickdeckenmuster aufweist. Die Oberfläche besteht in der Regel aus einem angenehm warmen und flauschigen Material wie Fleece. Das zweite Kriterium der Picknickdecke, die Polsterung, darf nicht außer Acht gelassen werden, da sie auf schwierigem Untergrund eine angenehme Unterstützung bietet. Die Polsterung wird vom Hersteller unter die Liegefläche eingearbeitet, findet sich aber nicht bei allen Picknickdecken. Unter der Beschichtung finden Sie das wesentliche Merkmal einer Picknickdecke. Auch bei warmem, sonnigem Wetter können Wiese und Boden normal Feuchtigkeit abgeben Decke einfach eindringen. Ein guter Picknickdecke hat daher eine isolierung mit wasserabweisenden eigenschaften. Die Isolierung verhindert auch den kalten Boden, so dass die Benutzer der Picknickdecke nicht abkühlen. Im Gegensatz zu normalen Decken hat eine Picknickdecke auch einen Verschluss am Rand, der die Decke nach dem Falten zusammenhält. Oft gibt es auch einen Tragegurt, mit dem der Bezug unkompliziert transportiert werden kann.

Die verschiedenen Größen von Picknickdecken

Picknickdecken sind in verschiedenen Größen erhältlich. Die kleinste Größe von 135 x 135 Zentimetern bietet eine perfekte Picknickbasis für eine Person. Aufgrund seiner geringen Größe passt der Bezug problemlos in die Tasche oder auf die tragen mit dem Fahrrad transportiert werden. Wenn Sie jedoch keinen Platz auf Ihrer Picknickdecke haben oder darauf liegen möchten, sollten Sie mindestens so lange eine Decke wählen, wie Sie möchten. Für Ihre Größe ist es am besten, mindestens 10 Zentimeter zu messen. Normale Picknickdecken sind auch im Handel in Längen von 170, 175, 180, 185 und 190 Zentimetern erhältlich. Als XXL-Picknickdecken werden besonders große Decken mit den Maßen 200 x 200 Zentimeter bezeichnet. Eine solche Decke bietet Platz für mehrere Personen für eine Mahlzeit im Freien. Die Größe der Verpackung einer solchen XXL-Picknickdecke ist jedoch umso größer, so dass eine solche Decke möglicherweise nicht mehr für die Gepäckablage von geeignet ist. Ein Fahrrad. Die Abmessungen der Verpackung sind normalerweise auf der Verpackung angegeben.

Worauf Sie beim Kauf einer Picknickdecke achten sollten

Das Muster einer Picknickdecke ist Geschmackssache und kann frei gewählt werden. Picknickdecken sind in einer Farbe und in einem Plaid verfügbar. Neben dem Muster spielt auch das Material der Picknickdecke eine Rolle. Eine Picknickdecke darf nicht zerkratzen. Reagieren Sie außerdem nicht allergisch auf das Material. Picknickdecken sind aus Baumwolle, Fleece, Polyester und Polyacryl erhältlich. Beim Kauf einer Picknickdecke verrät der Geruch so viel über das Material. Wenn die Decke stark nach Chemie riecht, wählen Sie eine andere. Natürlich sollten Sie auch vorher über das Format nachdenken. Wenn die Decke leicht entfernt werden muss und Platz für zwei oder drei Personen bleibt, lohnt es sich, mittelmäßig zu sein. Obwohl eine XXL-Picknickdecke Platz für mehrere Personen bietet, ist sie auch schwerer zu tragen. Informieren Sie sich vor dem Kauf einer Picknickdecke auch über die Reinigungsmöglichkeiten auf der Wäscherechnung. Picknickdecken finden Sie in der Waschmaschine gewaschen werden. Andere können jedoch nur von Hand gewaschen oder abgewischt werden. In jedem Fall sollten Sie in der Lage sein, die Picknickdecke zu reinigen, da sie durch den Gebrauch im Freien sehr schnell kontaminiert wird.

Picknickdecke richtig falten und zusammen lagen

Kennt ihr das? Ihr steht am See oder auf der Wiese und bekommt eure Decke einfach nicht wieder richtig und sauber zusammen gefalten? Ich zeige euch, wie ...


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Picknickdecke-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Picknickdecke-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.