Pferdedecke – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Pferdedecke‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Pferdeabdeckungsführer

Im Gegensatz zu wahren Wildpferden, die leider selten sind, haben Zuchtpferde ein völlig anderes Fell. Sein Wintermantel ist nur teilweise entwickelt. Weichheit, Flexibilität und Glanz stehen im Mittelpunkt der Auswahl. Daher ist es wichtig, dass die Tiere nicht nur eine, sondern mehrere Decken für Pferde haben. Schließlich dürfen die edlen Vierbeiner nichts von der Scheune oder Weide verpassen. Es ist nicht nur "der" PferdedeckePferdedecken sind vielmehr für eine Vielzahl von Zwecken erhältlich. Es gibt also leichte fliegende Decken, es werden spezielle Reit- und Führungsanlagendecken angeboten. Für den geliebten "Zossen" erhalten Sie Winterwärmdecken, Übergangsdecken, wasserfeste Decken für Pferde sowie Transportmittel, Schweiß und sogar Terrassenecken. In dieser Hinsicht ist die Frage nicht, ob Sie eine haben Pferdedecke braucht – aber wofür! Auf welche Pferdedecke fällt auch die Wahl: Zunächst ist darauf zu achten, dass das Material nicht am Rücken des Tieres reibt. Dies kann am Widerrist besonders problematisch sein. Um dies zu vermeiden, lohnt es sich, einen Pferdedecke mit einem sehr hohen Ausschnitt zu kaufen. Dies hat den Vorteil, dass der empfindliche Hals von Tieren besser geschützt wird. Gleichzeitig vermeidet der spezielle Schnitt des Produktes Hautabschürfungen. Solche hochwertigen Bezüge sind auch mit einem abnehmbaren Halsteil erhältlich. Diese sind etwas teurer in der Anschaffung. Natürlich kann man eine Pferdedecke nicht "so" werfen. Stattdessen sollte jedes Modell mindestens einen, besser noch: Zwei-End-Riemen haben. Diese sorgen dafür, dass auch bei schnelleren Bewegungen nichts verrutscht und Tiere beim Weiden nicht stolpern. Wer ist bereit, ein wenig mehr Geld für das geliebte Pferd mit dem ausgeben Pferdedecke Optimale Haftung wird am besten mit einem Produkt mit breiten, weichen Crossover-Trägern erreicht. Zusätzliche Riemen für die Beine am Decke Dies ist natürlich ein weiterer positiver Punkt.

Pferdedecken – die Haupttypen

– Antischweißmatten sind zwangsläufig Bestandteil einer durchdachten Pilotenausrüstung. Nach einem harten Training oder Ausritt schwitzen die Tiere. ein Eiskeller Sehr gut schützt Tiere vor Kälte und Wind. Die Eigenschaften von Antischweißmatten sind idealerweise leicht und robust, sie müssen leicht zu reinigen sein und Feuchtigkeit aufnehmen. – Die Nierecken sind auf jeden Fall für Pferde zu empfehlen, die besonders empfindlich gegen Hitze oder Kälte sind. Auch bei Nieren- oder Blasenproblemen sowie nach einer Schur im Winter sind die Nierecke unverzichtbar. Pferdedecken an Regentagen sind sowohl wasserdicht als auch winddicht. Bei Bedarf müssen sie die Tiere auch länger vor Feuchtigkeit schützen. Unabhängig davon, ob sie im Haus gefüttert werden oder nicht, Regenschutz ist eine Bereicherung und sorgt dafür, dass sich die Tiere auch bei schlechtem Wetter wohl fühlen. – Stabile Decken sind für kalte Temperaturen geeignet. Obwohl die klassischen Modelle nicht für das Fahrerlager geeignet sind, bieten sie einen sehr guten Schutz gegen Luftströmungen und Kälte im Stall. – Winterabdeckungen sollten nicht zögern, sich im Hinblick auf Wind- und Kälteschutz mit stabilen Abdeckungen zu vergleichen. Winterdecken eignen sich jedoch grundsätzlich auch für den Außenbereich. Dies bedeutet, dass sie in der Regel auch wasserabweisend und atmungsaktiv sind. Die Anti-Fly-Teppiche sind extrem leicht und haben ein sehr enges Netz. Sie passen sich perfekt an die Konturen von Tierkörpern an und verhindern Fliegen, Bremsen, Mücken usw. Eine Fliege beugt so unangenehmen, schmerzhaften und sogar juckenden Bissen vor und verleiht jedem Pferd ein "Plus" an Lebensqualität. Fazit: Wer die Bedürfnisse seiner Pferde kennt und ihnen etwas Gutes geben will, sollte sich niemals fragen, ob eine Pferdedecke notwendig ist oder nicht.

Ausrüstung: So entsteht eine Pferdedecke - Zu Besuch bei Horseware

Für jede Jahreszeit und jedes Pferdebedürfnis gibt es die passende Decke. Horseware Ireland ist der Marktführer im Bereich Pferdedecken. Gemeinsam mit ...

[atkp_list id=’Pferdedecke‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Pferdedecke-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Pferdedecke-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.