Notebook Kühler – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Leitfaden für Laptop-Kühler

Laptops und Laptops werden immer leistungsfähiger. Schnelle Prozessoren und Grafikkarten verbrauchen mehr Strom. Da ein Großteil der in Verlustwärme verloren gegangenen Energie benötigt wird Notizbuch ausreichend gekühlt sein. Bei häufig verwendeten Geräten ist die Leistung des internen Lüfters relativ schnell und wird zunehmend durch Staub und Schmutz beeinträchtigt. Eine zu hohe Betriebstemperatur führt im günstigsten Fall zu einer automatischen Abschaltung des Notebooks. Bei extremer Überhitzung kann das Notebook ebenfalls beschädigt werden. Die empfindliche Elektronik verträgt auf Dauer keine hohen Temperaturen. Die Reinigung des Lüfters ist jedoch auch für Insider nicht immer einfach. Abhilfe kann hier zusätzlich schaffen Notebook-Kühler Mach dir keine Sorgen. Die besonders praktischen Kühler sind in der Regel nicht dicker als das Notebook selbst und werden einfach darunter platziert. Dort sorgen sie zuverlässig und leise für den Abtransport von überschüssiger Wärme. Nicht jeder Notebook-Kühler passend für alle notebooks. Der AMNIE AE-CP1501-Kühler eignet sich für Laptops von 15,6 bis 17,3 Zoll. Der Laptop-Kühler mit Thermaltake Massive 23 GT Black Edition ist höhenverstellbar und sorgt so für eine ausreichende Kühlung. Das Kunststoffgehäuse ist sehr robust und der Lüfter befindet sich unter einem robusten Metallgitter. Der Kühler kann auf Laptops von 15 bis 17 Zoll verwendet werden.

Bevorzugen Sie einen großen Fan oder lieber ein paar kleine Fans?

Für die Kühlleistung eines Laptops ist es unerheblich, dass das Gerät mit einem großen Lüfter arbeitet oder bei dem mehrere kleine Lüfter ihre Leistung erbringen. Im Geräusch kann es jedoch einen Unterschied bedeuten. Auch wenn die Notebook-Kühler Wenn Sie sehr leise arbeiten, ist das häufigere Summen mehrerer kleiner Lüfter für empfindliche Ohren möglicherweise unangenehmer als das tiefere Geräusch eines großen Lüfters. Das Gehäuse des Laptop-Kühlers AUKEY besteht aus wärmeleitendem Aluminium. Der Kühler ist für 17-Zoll-Laptops geeignet. Im Inneren laufen 3 Lüfter mit 1100 U / min sowie der TeckNet Notebook Cools Cooler. Das Besondere an diesem Kühler ist, dass die Lüfterdrehzahl einstellbar ist. Die Stromversorgung erfolgt über einen USB-Port über das Notebook. Der Kühler ist für Laptops von 12 bis 17 Zoll geeignet.

Metall- oder Kunststoffgehäuse

Aufgrund der besseren Wärmeleitfähigkeit sind Notebook-Kühler mit Metallgehäuse denen mit Kunststoffgehäuse vorzuziehen. Insgesamt wirkt das Metallgehäuse stabiler. Positiv ist auch, dass die Metallkühler für Laptops oben und teilweise seitlich mit einem Metallgitter ausgestattet sind, unter dem sich die Lüfter befinden. Dies ermöglicht die Verwendung dieser Kühler für Laptops unterschiedlicher Größe. Mit 5 Lüftern ist der Notebook-Kühler mit Skgames ausgestattet. Ein großer und 4 kleine Lüfter sorgen für optimale Kühlung auch bei warmen Umgebungstemperaturen. Eine praktische Handballenauflage befindet sich in Kühlern, die für 10 bis 17 Zoll große Laptops geeignet sind. Statt für kleinere Laptops von 14 bis 15 Zoll wurde der Laptop-Kühler von Foneso entwickelt. Mit sechs Lüftern unter einer Metallgitterabdeckung ist dieser Lüfter sehr gut ausgestattet. Die Stromversorgung erfolgt über einen USB-Port und die Lüfterdrehzahl kann individuell an die Bedürfnisse angepasst werden. Der TeckNet Notebook-Kühler arbeitet mit 2 großen Lüftern. Die Neigung der Auflagefläche des Notebooks kann so eingestellt werden, dass der Kühler gleichzeitig als Notebookhalter verwendet werden kann. Die Kühlleistung kann individuell oder automatisch eingestellt werden: Ein guter Notebook-Kühler sieht aus wie eine Lebensversicherung für ein Notebook. Überschüssige Wärme wird zuverlässig abgeführt und schützt die empfindlichen Komponenten des Notebooks vor vorzeitiger Unterbrechung. Gut gekühlte Laptops arbeiten zudem schneller als zu heiß. Wichtig ist, dass sich der Notebook-Kühler an seine Größe anpasst. Ein Laptop-Kühler von bis zu 15 Zoll kann in einem 17-Zoll-Notebook nicht den gewünschten Effekt erzielen. Optimal ist eine automatische Lüftersteuerung zur bedarfsgerechten Kühlung. Infolgedessen wird das Betriebsgeräusch des Laptop-Kühlers wieder stark reduziert und beeinträchtigt weder die Arbeit noch die Spiele. Für diejenigen, die viel mit ihrem Laptop arbeiten oder spielen, ist ein Laptop-Kühler eine sinnvolle Investition.

STORM COOLER Laptop Kühler - Bringt der was ?? Test REVIEW EMPIRE GAMING

AMAZON Link https://amzn.to/2EYTrtp 20 % RABATT Code für euch 🙂 MACSTC20 Finde den günstigsten Preis bei IDEALO ...


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Notebook Kühler-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Notebook Kühler-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.