NFC-Smartphone – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’NFC-Smartphone‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



NFC-Smartphoneführer

NFC (Near Field Communication) ist eine Technologie, mit der zwei Geräte drahtlose Daten über kurze Entfernungen austauschen können. Es wird häufig in Smartphones zusätzlich zu Bluetooth verwendet, um beispielsweise Bargeld und kontaktloses Bezahlen zu ermöglichen. Die NFC-Technologie bietet einige Vorteile gegenüber Bluetooth. Damit zwei Geräte Daten austauschen können, ist es (anders als bei Bluetooth) nicht erforderlich, zuerst Geräte zu verbinden (Pairing). Stattdessen erfolgt dieser Schritt vollautomatisch, sobald sich zwei mit NFC-Technologie ausgestattete Geräte nähern. Dies macht Smartphones mit integriertem NFC-Begleiter vielseitig im Alltag und auf Reisen.

NFC – eine Technologie mit viel Potenzial

Das Potenzial der NFC-Technologie ist enorm. Benutzer eines NFC-Smartphones können es künftig für verschiedene Zwecke nutzen. Aber auch jetzt noch bietet die NFC-Technologie praktische Funktionen in Geschäften oder unterwegs, die das Leben ein wenig erleichtern. Die kabellose Bezahlung im Geschäft ist eine der am häufigsten verwendeten NFC-Funktionen. Ob im Bekleidungsgeschäft oder im Discounter – das ist immer öfter möglich Smartphone Bezahlen Sie in der Nähe des Debitkartengeräts. Der Bezahlvorgang läuft automatisch im Hintergrund ab. Das ist also nicht nötig Handy aktiviere oder starte eine Anwendung. Natürlich müssen Sie über ein entsprechendes Portfolio verfügen, da diese Banken, aber auch Mobilfunkbetreiber wie Vodafone anbieten. In letzterem Fall wird der Kauf über den PayPal-Online-Zahlungsservice oder die Mobilfunkrechnung abgewickelt. Bei einigen Diensten, wie z. B. Android Pay, wird die Zahlung nur durch den Fingerabdruck ausgelöst. Dieselbe NFC-Funktionalität wird zunehmend für Kreditkarten oder Kreditkarten verwendet. Sie sind zudem mit einem NFC-Chip ausgestattet, der bei Zahlung alle für den Zahlungsverkehr relevanten Daten mit dem Händlerterminal austauscht. Aus Sicherheitsgründen gibt es ein maximales Limit pro Transaktion.

Praktisches Reisen: ein Smartphone mit NFC

In Städten ist es – sofern vorhanden – möglich, auf Plakaten oder touristischen Informationen, diese zu lesen, um ein Smartphone an einen NFC-Tag heranzuführen. Dies können zum Beispiel Fahrpläne, Stadtpläne, Informationen zu Denkmälern und Sehenswürdigkeiten sowie Fotos oder Videos über das Telefon sein. Die Geschwindigkeit der NFC-Technologie ist jedoch auf 424 KB / s begrenzt. Infolgedessen ist die NFC-Technologie auf dem Smartphone langsamer als auf Bluetooth und daher nicht für die Übertragung größerer Datenmengen geeignet. NFC reicht jedoch aus, um Fotos oder MP3-Dateien zu übertragen. Der Vorteil hierbei ist die Geschwindigkeit, mit der sich zwei Geräte verbinden. Sie müssen nur 10 bis 20 Zentimeter voneinander entfernt sein, wenn die NFC-Technologie für die Verbindung aktiviert ist.

Fast alle Smartphones der Mittel- und Oberklasse bieten NFC-Technologie

Die meisten Smartphones der Mittel- und Oberklasse sind mit einem NFC-Chip ausgestattet und ermöglichen somit die oben genannten Funktionen und vieles mehr, beispielsweise die Verwendung von NFC-Tickets. Samsung-Modelle (einschließlich Galaxy S und S Plus), Huawei (P8, P10), Apple (iPhone), LG (G6), Motorola (Moto G5 Plus) und Sony Xperia verfügen über eine integrierte NFC-Technologie. Auf Smartphones mit dem Betriebssystem Android ist die Version 4.0 eine grundlegende Voraussetzung, um die Vorteile der Nahfeldkommunikation nutzen zu können. Das Apple iPhone seit der sechsten Generation und IOS 11 können über NFC mit anderen Geräten kommunizieren.

So könnt ihr NFC-Tags im Alltag nutzen - HELP - 4K

Fast jedes Smartphone verfügt heutzutage über einen NFC-Chip. Was ihr damit machen könnt? Wir zeigen es euch: https://goo.gl/hMJ83p Viele weitere News, ...

[atkp_list id=’NFC-Smartphone‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche NFC-Smartphone-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem NFC-Smartphone-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.