Netbook – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Netbook-Anleitung

ein Netbook Besitz ist ein wenig altmodisch geworden. Es ist jedoch definitiv der kleine Begleiter des schlecht gemachten Alltags und bietet entscheidende Vorteile. Aber was ist das genau? Was ist der Unterschied Tablette oder der "gute" PC? Worauf sollten Sie beim Kauf eines Netbooks achten? Und für wen ist ein solches Gerät geeignet?

Was ist ein Netbook?

Ein Internetbuch ist schließlich nur eines "zu klein" NotizbuchEs enthält einen Bildschirm und eine Tastatur und ermöglicht die Nutzung der Grundfunktionen eines Computers. Anders als das Notizbuch oder der Turm – PC enthält a Netbook normalerweise keine Möglichkeit, CDs oder Bluerays zu lesen. Prozessor und Speicher sind aufgrund ihrer Mobilität und Batterielebensdauer nicht mit denen eines "echten" PCs vergleichbar. Für die wichtigsten Funktionen reicht jedoch die Hardware aus, weshalb das Netbook gerade bei Studenten zum täglichen Begleiter geworden ist. Die umfassende und benutzerfreundliche Tastatur und der stabile Griff, auch ohne stabile Oberfläche, sind die entscheidenden Vorteile gegenüber einem Tablet und machen das Netbook zur idealen Lösung für Konferenzen. Dies hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab Netbook mit dem Windows- oder Linux-Betriebssystem arbeiten. Versierte Enthusiasten schaffen es sogar, das Apple-System auf ihrem Computer zu installieren.

Vor- und Nachteile des Netbooks

Die Vorteile von Netbooks liegen eindeutig in ihrer hohen Mobilität. Die kleineren Netbooks haben einen Bildschirm von ca. 7 Zoll und entsprechen somit einem kleinen Tablet. Große Netbooks bilden einen Bildschirm mit einer Diagonale von bis zu 11 Zoll und erreichen so fast einen Laptop. Netbooks überzeugen auch durch ihr Gewicht, denn sie wiegen nicht mehr als eineinhalb Kilo und sind daher auch in der Handtasche leicht zu tragen. In einem Notebook werden es jedoch schnell drei Kilo überschreiten, so dass das Maximum erreicht wird Rucksack Netbooks haben ein Trackpad und eine Tastatur. Wenn dies zu klein ist, können Sie über die verfügbaren Anschlüsse auch eine externe Tastatur und eine Maus anschließen. Bei der Leistung müssen Netbooks Kompromisse eingehen, der Prozessor wurde nicht für komplexe Grafiken und Spiele entwickelt, die viel Speicher benötigen. Für tägliche Aktivitäten mit Textverarbeitungsprogrammen und das Surfen im Internet ist die Leistung ausreichend. Darüber hinaus ist die Auflösung des Bildschirms nicht die beste, aber die gleiche wie für die Leistung ist wie folgt: Für den täglichen Gebrauch ist dies genug für intensivere Aufgaben, aber dann für den PC zu hause. Ein Vorteil ist die reduzierte Funktionalität. Sie sparen den Akku, weshalb das Gerät mehr Zeit für einen Arbeitstag oder ein Studium benötigt.

Kaufanweisungen

Vor dem Kauf ist es wichtig, dass Sie Ihre eigenen Ansprüche definieren. Wenn das Gerät nur für Grundfunktionen verwendet werden soll, reichen bereits preiswerte Modelle aus. Wenn Sie das Produkt jedoch nicht nur zum Erstellen von Dokumenten, sondern auch gelegentlich zur Unterhaltung verwenden möchten, müssen Sie in teurere Versionen investieren. Sie müssen auch Ihre eigenen Tastatur- und Trackpad-Anforderungen klar definieren. Wenn Ihnen die integrierte Tastatur nicht gefällt, müssen Sie herausfinden, ob das Notebook Anschlüsse für eine externe Tastatur bietet. Das Betriebssystem muss auch an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Gelegentliche Benutzer sollten wahrscheinlich besser Windows verwenden. Auch in seiner reduzierten Form, wie sie üblicherweise bei Netbooks zu finden ist, bietet es die wichtigsten Funktionen. Aber wenn Sie ein bisschen mehr Individualität schätzen, ist Linux besser für Sie. Obwohl dieses Betriebssystem einige Zeit benötigt, um sich daran zu gewöhnen, bietet es auf lange Sicht mehr Anpassungsmöglichkeiten. Wenn Sie jedoch nicht auf gut ausgestattetes Windows und hochwertige Grafiken verzichten möchten, können Sie einen Laptop verwenden.

Beispiele für Produkte

Zwei Produkte, die im Test überzeugt haben: ein Lenovo Ideapad und ein HP Pavilion. In den technischen Daten sind die beiden Elemente sehr ähnlich und dank der hochwertigen Ausstattung ist die Arbeit mit ihnen ein wahres Vergnügen. Nur blendfreie Displays sind von Nachteil, wenn das Gerät im Freien oder am Fenster eingesetzt werden soll.

Der Hewlett-Packard Pavillon dm1-4000sg

HP überzeugt mit seiner Flagge vor allem im Leistungsbereich. Es müssen noch glatte Schnitte gemacht werden. Leider ist für USB 3.0 kein Anschluss verfügbar, sodass der Zugriff auf Dateien auf einem USB-Stick schwierig ist. Außerdem ist der Bildschirm nicht entspiegelt, was zu Problemen auf der Außenseite führen kann. Ein entscheidender Vorteil liegt jedoch im externen DVD-Brenner. Dies macht das Netbook zu einem fast vollständigen Computer, mit dem Sie sogar DVDs lesen und erstellen können. Wenn Sie der nötige Kabelsalat nicht stört, sollten Sie mit der Zusatzfunktion sehr zufrieden sein. Sogar der gesamte Speicherplatz überzeugt, besonders wenn viele Dokumente für Arbeit oder Studium verfügbar sein müssen. Der alte USB-Anschluss sieht also ein bisschen aus. Zudem soll die Verbindung über Bluetooth begeistern, zumal das Netbook später mit einer Tastatur, einer Maus und Lautsprechern ausgestattet werden kann.

Das Lenovo IdeaPad S205

Das Lenovo Produkt hat fast die gleichen Vor- und Nachteile wie der Artikel HO. Der Speicherplatz ist vollständig und eine Verbindung über Bluetooth ist ebenfalls möglich. Wie HP verfügt auch Lenovo über einen integrierten HDMI-Ausgang. So können Sie bei Bedarf einen größeren bekommen. Monitor oder sogar ein Beamer angeschlossen werden kann. Der Akku muss jedoch erhebliche Einschnitte vornehmen, er stoppt nur für 3 Stunden. Bei intensiver Nutzung ist dies noch weniger der Fall. Fazit Ein Netbook ist das ideale Arbeitsinstrument für Studenten und Mitarbeiter, die häufig unterwegs sind. Die Grundfunktionen zur Erstellung verschiedener Dokumente stehen zur Verfügung und mit einigen Tipps kann der Prozessor angepasst oder die Tastatur ein wenig aufgerüstet werden. Ein vollwertiger Computer kann nicht ersetzt werden, aber besonders für unterwegs ist ein Netbook eine gute Alternative zum Laptop, da es einen Mobilitätsvorteil hat.

ASUS X205 / F205 Ultra Netbook Test Fazit nach 72 Stunden

ASUS X205 / F205 Ultra Netbook Test Fazit nach 72 Stunden Der vorläufige Testbericht hat etwas länger auf sich warten lassen, als geplant, dafür ist er aber ...


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Netbook-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Netbook-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.