Muskelstimulationsgerät – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

  • 1
  • Features:

    • Schmerzlinderung Elektrostimulator. Das wiederaufladbare Tensgerät kann die sensorischen Nerven und Muskeln stimulieren, einen natürlichen Schmerztor-Mechanismus aktivieren, Körper entspannen und die Schmerzen lindern, wenn Sie brauchen.
    • Nervenstimulationsgeräte mit Bis Zu 20 Modi. Die vorprogrammierte Programme bieten die Möglichkeiten zum Hämmern, Kneten, Shiatsu, um Schmerzen zu lindern, die durch Ermüdung der Muskeln in der Schulter, im Rücken, im Knie bei sportlichen, normalen Aktivitäten verursacht werden.
    • Unabhängige Modus Kontrolle Elektrostimulationsgerät. Sie können getrennte Modi und Intensitäten für Kanal A und B einstellen. Beispielsweise in Kanal A der Akupunktur-Modus mit Intensität 5 für Schulter, während in Kanal B der Klopfmodus mit Intensität 12 auf Rücken.
    • Industriefühende Elektroden Pads. Die Pads bieten eine hervorragende Selbstklebeleistung für 20-30mal Anwendungen. Die 5cm x 5cm Pads werden für kompaktere Schmerzbereiche wie Knie oder Ellbogen empfohlen. Die 5cm x 10cm Pads eignen sich für größere Bereiche wie Rücken.
    • Was Sie Erhalten: 1 x AUVON Muskelstimulation Gerät, 1 x USB-Ladegerät ,1 x Pad Holder, 1 x Pouch, 1 x USB-Kabel, 1 x Benutzerhandbuch, 4 Stück 5cm x 5cm TENS Pads, 4 Stück 5cm x 10cm TENS Elektroden, 2 x Anschlusskabel, unsere 12-monatige Garantie und freundlicher Kundenservice.
  • 2
  • Features:

    • Natürliche Therapien gegen Schmerzen und zum Muskelaufbau Neues Spitzengerät der bewährten prorelax-Linie mit umfangreichem Therapiezubehör für alle Körperstellen.
    • Umfangreiches Zubehör: 4x TENS-Elektroden, 2x TENS-Elektroden Butterfly, 1x TENS-EMS Therapiegürtel,1x TENS-Armgurt
    • Die Zubehörteile sind beim Komplettkauf günstiger, als bei einer Einzelbestellung. Elektrostimulationsgerät mit umfangreichem Zubehörset.
    • Abdeckung des gesamten Therapiespektrums durch variablen Einsatz des TENS/EMS Zubehörs.
    • Großes Display mit Hintergrund-Beleuchtung und großen Zeichen 9 Programme, 12-Stufen-Timer, Intensität und Behandlungszeit einstellbar
  • 3
  • Features:

    • Natürliche Schmerzbehandlung durch Tensanwendung
    • Medizinisches CE
    • 2 Kanäle und LED Anzeige für jeden Kanal
    • 13 Anwenderprogramme zur Nervenstimulation
    • Einstellbare Intensität , Nicht für Patienten mit Herzschrittmacher geeignet

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen



Tipps zur Muskelstimulation

Training mit a Gerät zur Muskelstimulation

Bleib in Form, während du schläfst – so kannst du so etwas ankündigen Gerät zur Muskelstimulation stark. Das klingt zunächst wie ein typischer Werbeslogan in den Ohren der meisten Menschen, und das Misstrauen gegenüber solchen Versprechen ist umso größer. Als in den 1970er Jahren die ersten Muskelstimulationsgeräte auf den Markt kamen, war die Skepsis besonders groß. Mehrere Studien zeigen, dass sich die EMS-Methode positiv auf die körperliche Verfassung und die Gesundheit von Menschen auswirken kann. EMS ist die Abkürzung für Electro-Muscle Stimulation. Der Grund für dieses Verfahren ist relativ einfach: Die Muskeln des menschlichen Organismus werden durch winzige elektrische Impulse ausgelöst. Normalerweise kommen diese Impulse vom Gehirn. Im KMU-Modus kommen elektrische Reize von außen und sorgen für eine Muskelkontraktion. Der Gedanke scheint verlockend – Training auf dem Sofaohne einen einzigen Tropfen Schweiß? Tatsächlich ist es möglich, die Muskeln mit einem Muskelstimulationsgerät zu stärken. Mittlerweile ist dieser Effekt in der Physiotherapie weit verbreitet und der Einsatz von Muskelstimulationsgeräten ist auch im Spitzensport weit verbreitet.

Vor- und Nachteile von Muskelstimulationsgeräten

Der Einsatz von Muskelstimulationsgeräten in der Physiotherapie ist bereits ein entscheidender Vorteil: Das Training der Muskeln ist auch dann möglich, wenn es nicht in Frage kommt, normal zu laufen oder Bodybuilding zu betreiben. Manchmal hindern gesundheitliche Gründe eine Person daran, Sport zu treiben. Viel öfter fehlt die Zeit. In diesem Sinne kann das UMS wirklich ein Segen sein. Die regelmäßige Anwendung eines Muskelstimulationsgeräts kann beispielsweise zur Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur beitragen. Für Menschen, die täglich viele Stunden verbringen Büro oder auf Computerarbeitsplätze umziehen, das ist sehr wichtig. Die Rückenmuskulatur stützt die Wirbelsäule. Wenn sie sich entspannt, werden die ersten Rückenschmerzen, die schnell chronisch werden, nicht mehr lange dauern. Die Statistik zeigt, wie schwerwiegend das Problem ist: Neben Herz-Kreislauf-Problemen gehören Erkrankungen der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates zu den häufigsten Ursachen für Fehlzeiten aufgrund früher Berufskrankheiten oder Behinderungen.

Was fehlt

Wer turnt, schwimmt oder rennt, trainiert nicht nur einzelne Muskelgruppen, sondern auch den ganzen Körper. Ausdauer steigt, Lungenfunktion und Koordination verbessern sich erheblich. Diese zusätzlichen Effekte werden bei der Verwendung von Muskelstimulationsgeräten eliminiert. Ein weiterer Nachteil der Methode: Die Formation ist einseitig und eintönig. Sport hat für die meisten Menschen viel mit sozialen Kontakten zu tun. Einige sind seit ihrer Kindheit in einem Club, haben im Laufe der Zeit gute Freunde gefunden und machen andere Dinge zusammen. Andere organisieren Treffen mit Gleichgesinnten zum gemeinsamen Training im Laufen. Dies motiviert sehr und während des Rennens sprechen wir nicht nur über die neuesten Trainingsmethoden. Jeder ist fast alleine mit seinem Muskelstimulationsgerät. Eine Alternative könnte der Besuch eines speziellen Fitnessraums sein, der mit Geräten zur Muskelstimulation ausgestattet ist. Diese Schulungen sind jedoch nicht sehr günstig und solche Atelierbesuche nehmen auch viel Zeit in Anspruch. Der Kauf eines Heim-Muskelstimulationsgeräts kann daher eine empfehlenswerte Option sein, um die Aufrechterhaltung oder Entwicklung bestimmter Muskelgruppen regelmäßig zu fördern. Außerdem wird viel für die eigene Gesundheit getan, wenn jeder Anlass zum Laufen mit Freunden oder für andere Outdoor-Aktivitäten genutzt wird.

Sixpack durch das Gadget Sixpad | Galileo Lunch Break

Bekommt man durch dieses neue Gadget wirklich ein Sixpack am Bauch? Galileo nimmt das Sixpad unter die Lupe. ▻In 6 Wochen zum Sixpack: ...

[/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Muskelstimulationsgerät-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Muskelstimulationsgerät-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.