Moorkissen – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Moorkissen‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Heath Pillow Guide

In Spas, Schönheitssalons und Spa-Hotels sind Anwendungen mit Moor seit Jahren gefragt. Bei Erhitzung wirkt die natürliche Masse Wunder bei verschiedenen gesundheitlichen Problemen wie Arthrose, Rheuma oder Osteoporose. Schlammbäder und Fangopackungen sind jedoch zu Hause sehr teuer und schwer zu machen. Eine kostengünstige und viel kostengünstigere Möglichkeit, das Moor Ihres eigenen Zuhauses zu genießen, sind Festmacherkissen oder Reißzähne.

Was können wir tun? Kissen festmachen die Ursache?

Moor ist ein guter Wärmespeicher. Nach dem Erhitzen behält es die Temperatur für lange Zeit bei und überträgt sie kontinuierlich auf den Körper. Wenn eine Person zum Beispiel an Rheuma leidet, setzt sie die erhitzte Kissen festmachen auf der wunden Stelle und lassen Sie es dort für 20 bis 30 Minuten. Die Wärme dringt tief in das Gewebe ein, fördert die Durchblutung und lindert vor allem in der kühleren Jahreszeit die Schmerzen. Moorkissen können auch bei Gelenkschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Rückenschmerzen und Sportverletzungen eingesetzt werden. Je nach Anwendung wird das Heizkissen entweder kurz im Gefrierschrank oder ein bis zwei Stunden im Kühlschrank erhitzt. Kühlschrank gesetzt. Wenn es cool ist, hilft es Kissen unter anderem mit Entzündungen und Wunden. Andere beliebte Anwendungen für Heide- und Fangkissen sind: – Hexenschuss – Insektenstiche – Ischiasschmerzen – Magenschmerzen – Nackenschmerzen – Nierenschmerzen – Ohrenschmerzen – Zahnschmerzen

Wie werde ich Kissen festmachen verwendet?

Die meisten in Apotheken oder auf dem Markt erhältlichen Stifte bestehen aus einer versiegelten, hitze- und kältebeständigen Kunststofffolie, die mit einer bestimmten Menge Torfmoor gefüllt ist. Um das Kissen als heiße Kompresse zu verwenden, wird es für kurze Zeit sein Backofen, in der Mikrowelle oder im Wasserbad erhitzt. Die Dauer der Erwärmung des Heizkissens variiert von Produkt zu Produkt und hängt hauptsächlich von der Größe und Menge der Auskleidung ab (z. B. Alerion Moorkompress). Es wiegt 1,8 kg und kann bei Bedarf zwischen 38 und 55 ° C erwärmt werden. In der Mikrowelle wird die Kompresse eine Minute lang auf 600 Watt erhitzt. Dann das Moor gut mischen, damit sich die Wärme gut im Kissen verteilt. Dann kommt das Heidekissen für 30 Sekunden in die Mikrowelle zurück. Dieser Vorgang wird solange wiederholt, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Im Wasserbad (80 ° Celsius) braucht das Kissen ca. 7 Minuten, sollte aber nicht kochen. Eine zu hohe Temperatur kann die Heide- oder Reißzahnkissen zerstören, wenn die Plastikfolie schmilzt oder wenn die Masse im Inneren des Kissens beschädigt wird. Wenn das Heizkissen als kalte Kompresse dient, wird es einfach in den Kühlschrank gestellt, bis es die gewünschte Temperatur erreicht hat, sei es heiß oder kalt – das muss nicht sein Direkt auf ungeschützte Haut auftragen, da dies zu Schüttelfrost oder Verbrennungen führen kann. Daher haben die meisten Produkte einen Baumwollwickel, der zum Schutz der Haut auf das Kissen gelegt wird.

Kissen in verschiedenen Formen

Moorkissen werden für unterschiedliche Anwendungen und in unterschiedlichen Formen angeboten. Für die meisten Anwendungen gibt es Kissen oder quadratische Kissen in Form von WärmflascheSie können beispielsweise bei Gelenkproblemen, Rückenschmerzen und Bauchproblemen eingesetzt werden. Speziell für die Anwendung im Spannungsbereich werden auch Schmerzen im Nackenbereich mit Moor gefüllt NackenkissenSie können wie andere Kissen erhitzt und dann auf Nacken und Schultern gelegt werden. Sie sind so angenehm wie eine Massage. Viele dieser Produkte verwenden ein Moorland-Gel, wie das Faimex-Kissen, das genau wie die anderen Moorland-Kissen funktioniert.

Schlussfolgerung:

Mit einem Moorkissen wird die entspannende und heilende Wirkung des Torfmoores in einem guten Buch oder vorher gefunden Fernseher verwenden. Die Kissen speichern die Wärme und geben sie für lange Zeit auf den Körper ab. Es dringt tief in den Körper ein, lindert Schmerzen, baut Verspannungen ab und baut Stress ab. Gekühlt hilft das Kissen auch bei Entzündungen, Blutergüssen und Verstauchungen. So ist das Moorland- oder Fangissenkissen ein echtes All-in-One, das in jedem Zuhause vorhanden sein sollte.

Moorkissen

Moorkissen sind als Wärmebehandlung eine wohltuende Unterstützung bei einer Vielzahl von Beschwerden. Da Moor ungefähr die gleiche Wärmeeindringzahl ...

[atkp_list id=’Moorkissen‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Moorkissen-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Moorkissen-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.

Unsere weiteren Themen zu Drogerie & Lebensmittel