Kaminschutz – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen



Leitfaden zum Hausschutz

die Kamin oder ein Ofen sorgt nicht nur für eine angenehme Wärme im Raum, sondern kann auch die visuelle Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Es gibt jedoch einige Dinge zu beachten, insbesondere wenn Kinder zu Hause leben. Eine Kamin- oder Eisenofentür birgt die Gefahr von Verbrennungen. Kinder sollten angemessen von diesen Wärmequellen ferngehalten werden, um Unfälle zu vermeiden. Und es gibt ein zweites wichtiges Sicherheitsproblem in Bezug auf den Schornstein: den Funkenfänger. Gegensteuern heißt, Menschen und Dinge zuverlässig vor Verbrennungen zu schützen.

Wie ein Brandschutz sollte entworfen werden

Das wichtigste Kriterium in Bezug auf das verwendete Material Brandschutz ist die Hitzebeständigkeit. Außerdem muss es in einer Höhe angebracht werden, die übermäßiges Klettern verhindert. Aber auch die Frage der Stabilität stellt ein wesentliches Merkmal eines Kaminschutzes sicher dar. Der Kaminrost ist nicht immer einteilig. Einige Modelle haben eine Tür. In diesem Fall ist es besonders wichtig, dass sie nur von einer autorisierten Person geöffnet und geschlossen werden können. Wenn Sie Zweifel an der Wahl des geeigneten Produkts haben, suchen Sie nach dem entsprechenden Kontrollsiegel. TÜV-geprüfte Kamingrills sind eine verbindliche Wahl. In Bezug auf den Schutz vor Funken wird von der Variante eines Gitters eher abgeraten. Hier ist das sehr widerstandsfähige Spezialglas die erste Wahl.

Eine Auswahl

Das Impag-Kamingitter hat seine Nutzer überzeugt. Dieser mehrteilige Kaminrost ist aus pulverbeschichtetem Metall. Ihre Länge variiert zwischen 190 cm und 490 cm. Aus drei bis sieben Teilen bietet es die Möglichkeit, es in sechs Varianten zu erstellen. Darüber hinaus ist das Gitter sicher an der Wand befestigt. Ein intelligentes Schließsystem sorgt dafür, dass die Tür sicher geöffnet und geschlossen wird. Ab einer Höhe von 78 Zentimetern bildet es ein Schutzgitter für Kinder bis zu 24 Monaten. Der Glasfunkenschutz ist das "Kaminglas des bijon®-Kamins". Praktisch und geschwungen, garantiert es Sicherheit und verleiht gleichzeitig eine visuelle Note. Es besteht aus Sicherheitsglas und ist 65 cm breit, 45 cm hoch und 14 cm tief. Es garantiert den sicheren Schutz jeglicher Kamin- oder Ofenöffnung. Da das Produkt klares Glas ist, gibt es keine visuellen Hindernisse. Darüber hinaus ist das Material temperatur- und stoßfest. Ein integrierter Tragegriff sorgt für eine einfache Positionierung des Funkenfängers. Hochwertige behandelte Kanten bergen keine Verletzungsgefahr. Für die beiden genannten Produkte gilt: Ein angemessener Abstand zur Wärmequelle ist unbedingt einzuhalten. Auch wenn die verwendeten Materialien nicht brennbar und von sehr hoher Qualität sind, muss immer ein Mindestabstand eingehalten werden. Insbesondere bei Gittern ist zu berücksichtigen, dass Kinder sogar Hände oder Füße darauf legen können.

Abschluss

Die Auswahl an Kamingittern ist groß. Beim Kauf eines standardisierten Produkts ist es fast unmöglich, dass Fehler auftreten. Ein wichtiger Vorteil im Hinblick auf den Schornsteinschutz ist, dass er auch in den Sommermonaten eingesetzt werden kann. Beispielsweise kann der Grillweg mit Hilfe eines Kaminrostes eingestellt werden. Ein möglicher Moment der Nachlässigkeit wird auf diese Weise nicht zum Schicksal: Ein Unglück mit Feuer oder Glut ist ausgeschlossen.

Hauck Kaminschutz Fireplace Guard

[/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Kaminschutz-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Kaminschutz-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.

Unsere weiteren Themen zu Garten & Baumarkt

Inhalt Auf