Kachelofen – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Kachelofen‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Fayence Herdführer

Herd in Steingut: wunderbare Wärmequelle mit gemütlichem Charme

Kachelöfen haben eine lange Geschichte. Wärmequellen tauchten bereits im 11. Jahrhundert auf, als sie die Küchen wohlhabender Bauern und Handwerker mit wohliger Wärme versorgten. Die Steingutöfen hatten damals eine Doppelfunktion, sie dienten auch als Kochplatte. Die typischen Ofenplatten von Steingutöfen stammen wahrscheinlich aus dem 8. oder 9. Jahrhundert im Elsass, wo sie erstmals für Öfen mit mündlichem Beladungsprinzip verwendet wurden. Später wurden sie auch für Backöfen nach dem Hinterladerprinzip eingesetzt. Im Gegensatz zu Kachelöfen mit Beladungsprinzip wurden diese Öfen von hinten beheizt. Ab dem 12. Jahrhundert löste die Grill auch die Kamin Eine typische Wärmequelle für Burgen und Schlösser, die in großen Räumen mit hohen Wänden zumindest eine gewisse Wärmeentwicklung erzeugt. Dennoch blieben die Schornsteine ​​vieler Burgen und Schlösser jahrzehntelang eine zusätzliche Wärmequelle und Präsentationsmöglichkeit.

Die verschiedenen Fliesenvarianten im Laufe der Zeit

Im Laufe der Jahrhunderte hat sich nicht nur die Form der Steingutöfen geändert, sondern auch die Platten selbst wurden geformt. So entstanden ab dem 12. Jahrhundert verschiedene Formen. Hier einige Beispiele: Kranzkacheln, Fliesen Gesims und Niche, Fliesen Schüssel, Teller und Topf. Die Fliesen wurden von Handwerkern von Hand aus Ton handgefertigt und gebacken. Dann wurden sie auch von Hand verziert. Die Fliesen waren fast alle farbig, da die Emaille vor dem Garvorgang entsprechend eingefärbt worden war.

die Grill heute: moderne varianten mit so viel charme wie bisher

Die angenehm angenehme Wärme eines Kachelofens begeistert nach wie vor viele Verbraucher. Die Möglichkeit, mit einer alternativen Heizoption von führenden Energieversorgern unabhängig zu werden, zieht auch viele Verbraucher an. Die modernen Steingutöfen haben nicht viel mit den Modellen der vergangenen Jahrhunderte gemein, in denen die Funktionsweise praktisch gleich geblieben ist. Die modernen Steingutöfen haben auch einen Hohlraum mit Schamottesteinen und eine große Speicherkapazität. Durch ein integriertes Sichtfenster an der Vorderseite werden Brennstoff und Holz in den Fayenceofen eingebracht. Nach dem Beginn des Garvorgangs kann die Glut durch das feuerfeste Glas der Linse freigesetzt werden.

In vielen Varianten erhältlich: Steingutöfen für Wohnräume

Moderne Steingutöfen sind heute in vielen Varianten bestellbar und passen perfekt ins Wohnzimmer. Es gibt rechteckige oder quadratische Modelle, halbrunde Varianten oder auch fantastische Formen. Bei den Farben können Sie zwischen glänzendem Weiß und edlem Beige, weichem Ocker und edlem Braun, einem modernen Grau oder sogar Schwarz wählen. Je nach Modell und Sichtfenster kann das unterschiedlich groß ausgelegt werden.

Kaufen oder bestellen Sie Steingutöfen

Um einen Kachelofen zu bestellen, wenden Sie sich am besten zuerst an einen kompetenten Ofenbauer. Dies lässt sich in der Regel anhand eines bestimmten Plans schnell erkennen, in welchen Modellen er enthalten sein könnte. Ofenbauer stellen auch sicher, dass der Ofenluftauslass installiert ist. Eine Genehmigung und nachträgliche Abnahme durch den zuständigen Schornsteinfeger ist ebenfalls erforderlich.

Passen Sie den neuen Kachelofen an Ihren Lebensstil an

Modern oder klassisch, auch im Stil des neuen Kachelofens, haben Verbraucher heute nur noch die peinliche Wahl. Wenn Sie Eleganz mögen, wählen Sie einen der klassischen Steingutöfen. Für den außergewöhnlichen Lifestyle gibt es Modelle mit ungewöhnlichen Formen und Farben. Übrigens gibt es auch heute noch Modelle mit eingebauten Sitzen. Besonders im Winter ist es herrlich gemütlich, wenn man gemütlich am heißen Herd sitzt und vielleicht ein gutes Buch liest.

Kachelofen - Neue Technik im alten Gewand

Dieses Video zeigt den Austausch der Innereien eines in die Jahre gekommenen Kachelofens, der als Warmluftofen konzipiert ist. Zum Einsatz kommen der der ...

[atkp_list id=’Kachelofen‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Kachelofen-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Kachelofen-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.

Unsere weiteren Themen zu Garten & Baumarkt