Induktionsladegerät – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Induktionsladegerät führen

Kabelloses Laden – das Induktionsladegerät macht es möglich

Dies ist die neueste Innovation und der neueste Trend auf dem Markt für Unterhaltungselektronik InduktionsladegerätDank seiner ausgeklügelten Qi-Technologie gehört das Aufladen von Kabeln der Vergangenheit an. Geräte wie zum Beispiel eine mobile Spielekonsole oder ein Handy werden durch magnetische Induktion aufgeladen. Wenn zum Beispiel ein Mobiltelefon auf die Ladematte gelegt wird, löst das Magnetfeld dieses Telefons eine Spannung aus, die den Akku auflädt.

Warum ein Induktionsladegerät kaufen?

Hier sind einige wichtige Punkte eines Induktionsladegeräts: 1. Design: Dank seines einfachen, aber eleganten Designs passt sich dieses Ladegerät optisch an jeden Ort an. Es spielt keine Rolle, ob das Ladegerät nur zum Laden dient Nachttisch im Konferenztisch platziert oder installiert wird. Das Design ist für alle Anwendungen geeignet. Außerdem gehören diese hängenden Kabel für dieses Ladegerät der Vergangenheit an. Ein weiterer Vorteil für die Optik. Leistung: Mit Hilfe der Qi-Technologie, die sich darum kümmert Induktionsladegerät ein Smartphone Innerhalb von drei Stunden, mit der neuen Schnellladetechnologie, sogar innerhalb von zwei Stunden.3. Preis: Ein Induktionsladegerät ist zwar teurer als ein herkömmliches Ladegerät, es zeichnet sich jedoch durch Design und Komfort aus. Komfort: Dieses Luxusprodukt macht das Leben viel komfortabler. Insbesondere die Tatsache, dass der Kabelsalat verschwindet und somit wesentlich einfacher ist, weil kein Anschluss des Steckers mehr notwendig ist. Vorteile eines Induktionsladegeräts1. Das entsprechende Gerät darf nur auf die Ladematte gelegt werden. Das Gerät verliert weniger an Wert, da die Steckkontakte stärker verschleißen. Kabelsalat gehört der Vergangenheit an. Dank seines eleganten Designs kann das Induktionsladegerät sogar in ein Möbelstück integriert werden, ohne das Erscheinungsbild zu beeinträchtigen.5. Die neue Schnellladetechnologie reduziert die Ladezeit von Induktionsladegeräten. Nachteile des Induktionsladegeräts1. Die Effizienz der Energieübertragung ist geringer als die von Direktladegeräten.2. Das Gerät benötigt engen räumlichen Kontakt mit dem Ladegerät.3. Induktionsladegeräte sind aufgrund der Qi-Technologie teurer als herkömmliche Ladegeräte.

Wie funktioniert die Qi-Technologie?

Der Begriff Qi stammt aus dem Chinesischen und bedeutet Lebensenergie. Bei induktiven Ladegeräten ist Qi der Standard, um die aktuelle Energie durch elektromagnetische Induktion vom Ladegerät zum Gerät zu leiten. Mit Hilfe einer resonanten induktiven Kopplung kann das Induktionsladegerät den Batteriestatus des Geräts empfangen. Auf diese Weise kann das Ladegerät die Stromversorgung richtig einstellen und somit eine optimale Energieübertragung sicherstellen. Wenn der Akku 100% erreicht, stoppt der Ladevorgang automatisch und startet neu, wenn die Anzeige schwach ist. Ein integriertes Temperaturregelsystem verhindert ein Überhitzen des Ladegeräts. Dies stellt sicher, dass das Gerät durch das Induktionsladegerät nicht thermisch beschädigt werden kann. Das Prinzip der Energieübertragung selbst ist recht einfach. Während ein Oszillator im induktiven Ladegerät ein magnetisches Wechselfeld im Ladegerät erzeugt, wird die Energie durch gegenseitige Induktion zwischen zwei Spulen übertragen. Der Wechselstrom in der Senderspule im Induktionsladegerät sorgt dafür, dass die Empfängerspule im Gerät eine Wechselspannung erzeugt, die dem Laderegler zugeführt wird.

Kabellos Laden - ein kurzer Vergleich

Kostenlos abonnieren: http://bit.ly/11WrLeM Heute schauen wir uns mal ein paar kabellose Ladestationen an und wie schnell sie mein Handy laden können.


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Induktionsladegerät-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Induktionsladegerät-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.