DVB-T Sticks – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



DVB-T Key Guide

Ein DVB-Stick ist ein kompakter Receiver, der digitale Fernsehsignale empfangen kann. Ein moderner DVB-Key kann über eine USB-Schnittstelle an einen Desktop-Computer oder angeschlossen werden tragbar verbunden sein, damit die empfangenen Signale als Videomaterial dargestellt werden können. Die Dekodierung des empfangenen Signals wird durch die auf dem Gerät mitgelieferte Software ermöglicht. PC oder ein Laptop muss vorhanden sein.

Diversity-Technologie sorgt für besseren Empfang

Heutzutage sind viele DVB-Stick-Modelle auf dem Markt erhältlich, die eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsszenarien abdecken. Derzeit gibt es zwei verschiedene Übertragungsstandards für DVB-T, nämlich den alten DVB-T und den neuen DVB-T2. Die neuen DVB-T2-Schlüssel sind im Allgemeinen mit dem DVB-T-Standard kompatibel. Der neue Übertragungsstandard bietet viele Vorteile gegenüber DVB-T. Das DVB-T2-Format verwendet beispielsweise MPEG-4 für die Videokomprimierung, was sich besonders positiv auf die Bildqualität auswirkt. Die meisten modernen Modelle sind mit Diversity-Technologie ausgestattet, um auch bei schlechtem Empfang eine gute Bildqualität zu gewährleisten. Bei dieser Technologie werden zwei verschiedene DVB-T-Empfänger gleichzeitig im selben Stick verwendet. Die Software kombiniert dann die empfangenen Signale zu einem Signal, um eine optimale Wiedergabe von Bild und Ton zu gewährleisten. Dank dieser innovativen Technologie ist es möglich, zwei verschiedene Sender gleichzeitig zu empfangen. Also vielleicht z. B. Programme parallel aufnehmen oder zwei TV-Sender gleichzeitig auf einem Bildschirm verfolgen. Dies ist bei einigen DVB-Schlüsseln auch ohne Diversity-Technologie möglich. Wenn sich bei diesen Modellen zwei Fernsehkanäle im selben Multiplex befinden, können sie mithilfe der Software gleichzeitig verfolgt werden. Viele moderne DVB-Sticks sind mit einem BDA-Treiber ausgestattet, wodurch der Benutzer über das Netzwerk auf eine Vielzahl von Visualisierungssoftware zugreifen kann und sich nicht unbedingt an die vom Hersteller bereitgestellte Software halten muss.

Wichtige Funktionen eines modernen DVB-Sticks

Die meisten modernen DVB-Keys werden mit einer TV-Software geliefert, die den Geräten viele Funktionen hinzufügt. Neben der Aufnahmefunktion und dem EPG ist die Zeitraffer-Funktion eine besonders nützliche Funktion, die die am häufigsten verwendeten Fernsehanwendungen heutzutage beherrschen. Mit dieser Funktion können Sie das aktuelle Programm anhalten und es dann genau an der Unterbrechungsstelle weiter ausführen. Verzögerte Wiedergabe ist besonders nützlich, wenn das Telefon plötzlich mitten in einer fesselnden Show klingelt. Viele Hersteller bieten auch spezielle CI-Module für DVB-Keys an, mit denen Pay-TV-Programme auf Laptops, Desktops oder Tablette entsperren lassen. Natürlich müssen Sie beim Kauf eines DVB-Sticks auf die Empfangsqualität achten, denn selbst die besten Funktionen bereiten Ihnen bei schlechter Bild- und Tonqualität wenig Freude. Bei modernen DVB-Schlüsseln ist die Empfangsleistung umso geringer, je kleiner der Build ist. Bei kleineren Geräten kann der Empfang am Rand eines Sendebereichs oder in schwierigem Gelände zusammenbrechen und plötzlich können ganze Sender nicht mehr empfangen werden. Empfangsprobleme können auch bei Zug- oder Autofahrten auftreten. Aus diesem Grund werden viele DVB-Sticks mit einer kleinen Magnetantenne geliefert, die in den meisten Fällen die Empfangsleistung verbessern kann.

Bemerkenswerte Stöcke DVB-T

– Hauppauge WinTV-soloHD; Dieses Modell eignet sich für Windows-basierte PCs und Laptops. Mit WinTV-soloHD Hauppauge können unverschlüsselte TV-Kanäle über DVB-T auch DVB-T2-Signale in HD-Qualität empfangen werden. – Geniatech EyeTV T2; die DVB-T-Stick EyeTV T2 Geniatech bietet viele Funktionen. Mit diesem DVB-T-Stick können Sie Fernsehsendungen ansehen, in Echtzeit aufnehmen und bearbeiten. – AverMedia TD310; Mit dem AverMedia TD310 DVB-T-Stick können Sie TV-Programme über DVB-T und den neuen DVB-T2-Standard mit ultrascharfer HD-Auflösung empfangen.


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche DVB-T Sticks-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem DVB-T Sticks-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.