Buchhaltungssoftware – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Handbuch zur Buchhaltungssoftware

Buchhaltungssoftware für kleine und mittlere Unternehmen

ein Buchhaltungssoftware hilft einzelnen Unternehmern sowie kleinen und mittleren Unternehmen bei der Verwaltung und Planung ihrer Einnahmen und Ausgaben. Die Software ist für verschiedene Betriebssysteme verfügbar, wobei die größte Auswahl für das Windows-Betriebssystem von Microsoft gilt. Lösungen sind auch für die Installation auf einem Mac verfügbar. Für Linux und andere Betriebssysteme ist die Auswahl eher gering oder es wird kein Programm angeboten. Buchhaltungssoftware richtet sich in erster Linie an Einzelunternehmen oder kleine und mittlere Unternehmen, deren Gewinn anhand einer Überschussberechnung ermittelt wird. Einnahmen werden auf einfache Weise mit Ausgaben verglichen. Der so erzielte Gewinn kann mittels elektronischer Abrechnungen direkt an das Finanzamt weitergeleitet werden. Ist das Unternehmen zur Entrichtung der Umsatzsteuer verpflichtet, können die Beschlagnahme und die entsprechenden Erläuterungen auch in der Buchhaltungssoftware verwaltet und übermittelt werden. Das Buchhaltungsprogramm unterstützt Kundendaten, Inventar, Rechnungsstellung und viele andere Funktionen. Einzelhandelsprogramme sind für den Einzelunternehmer oder Eigentümer eines Kleinunternehmens sehr komplex. Trotzdem verfügt die Software über eine einfache Benutzeroberfläche. Mit einem Klick werden Erklärungen und Einführungen geliefert. Das Abrechnungsprogramm kann gut an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Unnötige Funktionen werden in der Benutzeroberfläche nicht angezeigt, wodurch die Dateneingabe selbst für Anfänger vereinfacht wird.

Doppelte Buchhaltung mit Buchhaltungssoftware

Ab einer bestimmten Größe oder der Realisierung eines bestimmten Umsatzes wird ein Unternehmen von der Steuerverwaltung zur Buchhaltung gehalten. Die Erstellung einer Bilanz wird auch als Double-Entry-Accounting bezeichnet. Experten raten Ihnen, sich an einen Steuerberater oder einen Finanzberater zu wenden, da für die doppelte Buchführung spezielle Kenntnisse erforderlich sind, die für den Laien oft schwer zu erwerben sind. Wenn Sie sich jedoch ganz oder teilweise um die Buchhaltung kümmern möchten, haben Sie auch eine für diese Aufgabe. Buchhaltungssoftwaremit dem Sie eine Bilanz erstellen können. Diese Software bietet Ihnen auch eine Schnittstelle für die papierlose elektronische Kommunikation mit dem Finanzamt. Nach der einmaligen Einrichtung können Erklärungen per Knopfdruck gesendet werden, was für die tägliche Arbeit sehr praktisch ist.Wenn sich Gesetze und Vorschriften regelmäßig ändern, haben die meisten Hersteller beschlossen, die Buchhaltungssoftware jedes Jahr neu herauszugeben. Sie erhalten die Programme ab Herbst für die folgende Übung. Es wird empfohlen, die Software jedes Mal zu kaufen, wenn Sie eine neue Version erstellen, da Sie von Änderungen und Anpassungen profitieren.

Auswahl verschiedener Abrechnungsprogramme

Bevor Sie sich zum Kauf einer Buchhaltungssoftware entschließen, müssen Sie die erforderlichen Funktionen und den Aufbau Ihrer Buchhaltung festlegen. Wenn Sie nicht rechenschaftspflichtig sind und über genügend Einkommen verfügen, ist die EÜR- und Kassiersoftware von Wiso eine gute Wahl. Das Programm kommuniziert mit dem Finanzamt und ist auch für Anfänger klar strukturiert. Sie können die Berechnung des Übereinkommens gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erstellen. Gleiches gilt für die Umsatzsteuererklärung. Sie behalten Ihre Umsätze und erzielten Gewinne im Auge. Es können auch Dämpfungslisten erstellt werden. Die Lexware-Buchhaltungssoftware wird jährlich veröffentlicht und bietet 365 Tage nach dem Kauf eine aktuelle Garantie. Sie können das vollständige Programm zum Generieren der Überschussrechnung oder für die doppelte Buchung verwenden. Die Menüführung ist übersichtlich, erfordert aber noch ein gewisses Maß an Schulung. Eine elektronische Schnittstelle zur Übermittlung von Daten an das Finanzamt ist vorhanden.

Das beste Buchhaltungs Programm? 5 Kriterien um die passende Buchhaltungs Software zu finden!

Wer wünscht sich nicht eine automatische Buchhaltung? Mit diesen 5 Kriterien findest Du das beste Buchhaltungs Programm für dein Unternehmen.


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Buchhaltungssoftware-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Buchhaltungssoftware-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.