Boot Erste Hilfe Ausrüstung – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

[atkp_list id=’Boot Erste Hilfe Ausrüstung‘ limit=’10‘ template=’3255′][/atkp_list]

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay und Amazon können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de oder amazon.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Anleitung zum Verbandskasten für Boote

Für Hobby-Skipper gibt es nichts Schöneres, als mit einem Segelboot oder einem Motorboot zu segeln. Das gleichmäßige Rauschen der Bugwellen und das angenehme Schwanken des Bootes werden den Stress schnell vergessen. Aber wie überall die Gefahren im offenen Wasser, ist es ratsam, die Gefahren bei jedem Ausstieg zu berücksichtigen. Denn bei einem Unfall auf dem Wasser ist es immer noch notwendig, die Wunden auf dem Boot zu heilen. Schließlich kann es einige Zeit dauern, bis die Ersthelfer am Boot eintreffen. Besonders wenn der Skipper selbst betroffen ist und niemand das Boot an Land fahren kann. Deshalb ist es ratsam, eine gut ausgestattete Erste-Hilfe-Ausrüstung mit ins Boot zu nehmen. Es sollte alles enthalten, was zur Behandlung offener Wunden benötigt wird, aber auch andere Gesundheitsprobleme wie Sonnenbrand oder allgemeine Schmerzen.

Alles für die Erste Hilfe auf hoher See

Vom Hilferuf bis zur Ankunft der Ersthelfer können im schlimmsten Fall Stunden auf See verbracht werden. Ein speziell für Unfälle und medizinische Notfälle auf dem Wasser entwickeltes Erste-Hilfe-Set erleichtert die Erste Hilfe. Auf Segelbooten ist das Unfallrisiko höher, da beim Segeln oder Manövrieren bei stürmischem Wetter mehr Gefahren bestehen als auf einem Motorboot oder einem Ruderboot. Aus diesem Grund ist ein Erste-Hilfe-Kasten besonders wichtig für Segelbootausflüge. Dies sollte mindestens die gleiche Reichweite haben wie ein herkömmlicher Erste-Hilfe-Kasten in einem Auto. Neben Verbänden, Pflastern, Dreieckstüchern, Scheren, Pinzette und Handschuhe sind Notfalldecken und Desinfektionsmittel für die Erste Hilfe. Speziell bei Verbrennungen sollte das Marine-Erste-Hilfe-Set ein spezielles Gel für Wunden und Flecken enthalten.

Fortschrittliches Erste-Hilfe-Set für Boote

In Bezug auf schwerwiegende medizinische Probleme im Zusammenhang mit Herzstillstand auf See gehören zu den erweiterten Funktionen eine Mund-zu-Mund-Maske und ein Beatmungsset. Beide Utensilien helfen bei der Wiederbelebung und anschließenden Beatmung, bis die Retter eintreffen. Trotz erneuter Erste-Hilfe-Ausbildung, die für Bootsfahrer obligatorisch ist, kann es im Notfall schwierig sein, die richtigen Fänge zu ergreifen. Zu diesem Zweck ist ein Erste-Hilfe-Leitfaden für die Wiederbelebungs- oder Verbrennungsbehandlung hilfreich. Der Erste-Hilfe-Kasten soll aber nicht nur schwere und lebensbedrohliche Krankheiten und Verletzungen behandeln. Selbst Sonnenbrand, Insektenstiche, Übelkeit und starke Schmerzen erfordern eine Behandlung, die auf dem Boot besser beginnt. Daher sollte die Post als Bordapotheke ausgestattet sein und auch Mittel gegen Seekrankheit und Lieblingsschmerzmittel enthalten. Neben längeren Fahrten müssen Medikamente an Bord sein, die regelmäßig Passagiere mitnehmen müssen.

Besondere Anforderungen an das Erste-Hilfe-Set

Obwohl sich die Ausstattung der Erste-Hilfe-Ausrüstung auf See kaum von der der Autos unterscheidet, sollte die Box selbst den besonderen Anforderungen auf See entsprechen und daher wasserdicht und so unempfindlich wie möglich gegenüber dem Meer sein. Darüber hinaus kann es logisch sein, dass der Erste-Hilfe-Kasten schwimmt. Zum Beispiel, wenn das Boot kentert oder die Kiste bei der Versorgung eines Opfers auf dem Deck ins Wasser fällt. Ebenso wichtig ist es, eine Erste-Hilfe-Ausrüstung an Bord zu haben und den Inhalt regelmäßig zu überprüfen. Verbandmaterial in neuen Sets kann oft mehrere Jahre dauern. Bei Medikamenten wie Salben sind die Fristen oft kürzer. Abgelaufene oder abgelaufene Materialien und Medikamente müssen frühzeitig ersetzt werden.

Westen und Sternenlichter als sinnvolle ergänzung

Offene Wasserleitungen stellen besondere Anforderungen an Erste-Hilfe-Geräte. Neben den Vorbereitungsgeräten und Medikamenten für die Erste Hilfe sollen auf Booten noch weitere Utensilien für den Notfall zu finden sein. Besonders im Notfall nachts oder bei schlechten Sichtverhältnissen können helle oder stark reflektierende Schwimmwesten den Rettungskräften helfen, das Boot schneller zu finden. Leuchtstäbe sind auch nützlich. Das kalte Sicherheitslicht wird durch Umklappen der Stange aktiviert und ist dann für mehrere Kilometer sichtbar. Es ist daher eine praktische und sichere Alternative zur Senderpistole.

Erste Hilfe Outdoor Set von Amazon! (Unboxing)

Hier mich kostenlos abonnieren ⤿ https://goo.gl/bZstQm ☆folgt mir auf Instagram ⤿ https://goo.gl/kE87SN →Hier das Set: https://amzn.to/2L5SOyw ▻Business: ...

[atkp_list id=’Boot Erste Hilfe Ausrüstung‘ limit=’100′ template=’grid_3_columns‘][/atkp_list]


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Boot Erste Hilfe Ausrüstung-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Boot Erste Hilfe Ausrüstung-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.