Bluetooth-Telefon – Ratgeber, Vergleich und Test 2019

Durch die vielfältige Produktauswahl von E-Bay können wir ihnen hier einen einfachen Vergleich zur Verfügung stellen. Sollten Sie etwas auf ebay.de erwerben, erhält unsere Redaktion eine geringe Provision womit wir unsere Redaktions- und Serverkosten unterhalten. Für Sie ändert sich der Preis nicht.



Bluetooth-Telefonführer

Im Bereich der Mobiltelefone ist Bluetooth nichts Neues. Bei vielen Handys gehört es zur festen Ausstattung. Bluetooth ist seltener als bei Festnetztelefonen. Nur wenige Geräte der höheren Preisklasse verfügen über diese Funktechnologie. Es ist wahrscheinlich, dass viele Hersteller nicht über Bluetooth über das Festnetz nachgedacht haben, da diese Telefone häufig nur als feste Geräte ausgetauscht werden.

Vorteil eines Bluetooth-Telefons

Dank eines Bluetooth-Telefons ist eine individuellere Nutzung möglich. Das Radio hat eine Reichweite von 10 m und kann für spezielle Bildschirmschoner oder Klingeltöne verwendet werden. Bei vielen Geräten ist eine Kopplung von zwei bis sechs Geräten möglich. Diese Geräte müssen für den Anschluss an das Telefon einzeln zugelassen werden. So kann es nicht passieren, dass ein dritter mit seinem Smartphone Unerwünschter Zugriff auf das Telefon. Das System ist also sicherer, wie es auf den ersten Blick scheint. Ein weiterer Vorteil des Bluetooth-Telefons ist, dass einige Verkabelungen vermieden werden können. Alle Bluetooth-fähigen Geräte können sehr schnell miteinander kombiniert werden. Außerdem kann der Stromverbrauch angeschlossener Geräte reduziert werden. Vorteilhaft ist auch, dass die Telefone eine geringe Störanfälligkeit aufweisen. Die Sendeleistung ist bei Bluetooth-Geräten sehr niedrig. Durch die Verbindung von zwei Bluetooth-Telefonen können Kontakte schnell und einfach ausgetauscht werden.

Bluetooth-Headsets verwenden

Alle ankommenden Anrufe werden am Telefon, aber auch direkt am Headset signalisiert. Alle Anrufe können über ein Headset vom zugehörigen Telefon entgegengenommen werden. Wenn ein Anruf mit dem Telefon angenommen wird, kann er problemlos an das Headset weitergeleitet werden. Hierzu reicht es aus, dass das Headset, der Anrufbeantworter oder das Auflegen gedrückt wird. Es bedeutet eine neue Form von Luxus. Wie im Fahrzeug können die Gespräche mit dem Headset bei guter Gesprächsqualität komfortabel geführt werden. Mit einer virtuellen Karte können Sie bis zu 500 Einträge im Telefonbuch empfangen oder senden. Dies spart Ihnen viel Zeit beim Übertragen von Kontakten. Zuvor mussten die Daten sorgfältig geschrieben und in ein neues Telefon eingegeben werden. Dies wurde oft verwendet, um Spinner oder andere Fehler zu nummerieren. Mit Bluetooth können diese Fehler nicht auftreten. Darüber hinaus stehen mit einem Bluetooth-Telefon viele Funktionen zur Verfügung, die in der Regel nur für Geschäftskunden interessant sind.

Bluetooth-Telefone sind auf dem Vormarsch

Mit einem Bluetooth-Telefon ist ein bequemes Telefonieren möglich. Darüber hinaus ist es möglich, dass andere externe Geräte über Bluetooth verwendet werden können. Wenn wir Handy Das Haus hat einen schlechten Empfang, es kann zum Beispiel auf die Fensterbank gestellt werden. Hier besteht in der Regel die Chance auf einen besseren Empfang. Von dort aus ist es problemlos möglich, das Telefon über Bluetooth mit dem Festnetz zu nutzen. Jetzt können alle Anrufe störungsfrei über das Telefon weitergeleitet werden. Bluetooth-Verbindungen sind kostenlos und verursachen kein Chaos im Haus. Jeder, der das Telefon noch mit dem Headset verbindet, kann andere wichtige Aufgaben ausführen, während Sie telefonieren.


Stefan - Autor ForTester.de

Hi, ich bin Stefan. Mein Team und ich haben ForTester.de für dich erstellt damit du eine schnelle und geeignete Wahl treffen kannst welche Bluetooth-Telefon-Produkte für dich am geeignetsten sind. Diese sind in unserer Vergleichstabelle übersichtlich gegliedert. In unserem Bluetooth-Telefon-Ratgeber findet jeder Interessent erste ausführliche Informationen.